Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 01.09.2014

Hallo Community,

 

ich würde gerne eine Call-Option auf eine Aktie an der Eurex handeln. Wie komme ich zur entsprechenden Ordermaske?

0 Likes
7 ANTWORTEN 7

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 14
Registriert: 22.07.2014

Hallo derBaer1962,

 

ich hoffe dein Name zeigt nicht die Richtung des DAXes an.

Habe eben gerade eine Option an der EUREX gehandelt.

Du musst dazu bei Cortal Consors ein "EUREX Konto" eröffnen. Falls du

das schon gemacht hast und alles eingerichtet ist, kannst du eigentlich schon los legen.

 

Die Ordermaske findest du dann sofort auf der Startsteite, wenn du dich bei Cortal Consors anmeldest. Und zwar auf der rechten Seite unter den Namen:

Smarteinstieg Future Trader.

Da gibt es die Applet Version oder HTML Version. Eins davon anklicken.

Dann kannst du schon damit starten und findest die Ordermaske.

 

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

 

Lieben Gruß

 

Christian

 


Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 01.09.2014

Vielen Dank für die Info. Das öffnen eines weiteren Kontos ist der Punkt der mir gefehlt hat.

Zur Zeit bin ich zwar bearish aber der "Spitzname" hängt mit meinem Körperbau und der Behaarung zusammen.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 14
Registriert: 22.07.2014

Gern geschehen. Dann wirst du jetzt erstmal ein paar Formulare ausfüllen müssen. Smiley (fröhlich) Wenn du bearish bist, dann wirst du wahrscheinlich Puts oder Short  Calls handeln wollen, oder? Möchtest du auch Futures handeln? Da traue ich mich nicht ran. Ich handle meistens Short Calls, obwohl mein bestes Geschäft mit Long Calls waren. 

 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 35
Registriert: 08.05.2017

Hi, redet ihr über Optionsscheine oder über richtige Optionen? Ich wollte auch mal Optionen, Short Puts, handeln. Ich bin aber bei der Consorsbank nicht schlau geworden. Es wäre natürlich schön (einfach) , wenn man nur ein EUREX Konto aufmachen muss.

Wenn ich  schon dabei bin, hätte ich noch eine 2. Frage: Kann man bei Consors einen FOREX handel betreiben. Ich meine keinen einfachen Währungstausch.  Ich finde dazu nix, auf die Schnelle.

Vielen Dank

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4148
Registriert: 06.02.2015

@Kraezie 

[...] Es wäre natürlich schön (einfach) , wenn man nur ein EUREX Konto aufmachen muss. [...]

Dir ist schon bewusst, das beim Handel mit Optionen an der EUREX eine unbegrenzte Nachschusspflicht besteht? Reicht bei einer ungedeckten Position das Margin nicht mehr aus und man schießt nicht genug Geld nach (oder eröffnet keine Gegenposition um die Marginanforderung zu senken), wird die Position zwangsweise glattgestellt. Den Betrag für das Glattstellen der Position muss man komplett begleichen.

 


Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 35
Registriert: 08.05.2017

Hi,

also eine unbegrenzte Nachschußpflicht kenne ich nur von Futures.

Natürlich muß man die Optionen unterscheiden.

1-long Calls- keine Nachschußpflicht

2-long Puts-keine Nachschußpflicht

3-short Puts- Margin=100xPreis des Basiswerts muß vorhanden sein, wenn der Basiswert eingebucht werden muß

4-short Calls- Margin= Lieferpflicht des Basiswertes.

Aber jetzt zu Punkt 2.

Kann ich bei Consors EUR/USD handeln? Auf 4 Stellen nach dem Komma. Kein Hebel etc.

Einfach nur z.B:  1000 Euro -> 1324,50 USD (angenommener Wechselkurs 1:1,3245)

und natürlich die andere Richtung. Ein Währungstausch ist falsch, da nur auf 2 Stellen nach dem Komma und nicht Intraday. Danke

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4148
Registriert: 06.02.2015

@Kraezie 

Und genau bei Punkt 3 und 4 besteht unbegrenzte Nachschusspflicht, wenn die Position nicht gedeckt ist. Bei gedeckten Short-Positionen ist dieses Risiko nicht vorhanden.

 

0 Likes
Antworten