Was ist eine Wertpapierleihe, was kostet sie und wofür benötige ich sie?

gestartet von am (2.969 Ansichten)

Eine Wertpapierleihe ist immer dann zwingend erforderlich, wenn eine Shortposition über Nacht gehalten werden soll – oder eine Aktie, welche im Sinne der EU-Verordnung 236/2012 vom generellen Verbot ungedeckter Leerverkäufe betroffen ist. Ein Leihegeber stellt Ihnen dabei gegen Entgelt ein Darlehen in Wertpapieren zur Verfügung. Ihre Shortposition wird durch dieses Darlehen zu einer gedeckten Shortposition. Ausführliche Informationen zu Wertpapieranleihen finden Sie in folgendem PDF:

Was ist eine Wertpapierleihe

Jetzt abstimmen und gewinnen!
Zur Abstimmung der Online-Broker-Wahl 2020 | Brokervergleich.de
Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.