Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 03.04.2017

Guten Tag,

 

ich habe soeben folgende Ertragsgutschrift erhalten:Ertragsgutschrift

Ich verstehe die Berechnung vom Brutto-Betrag: STÜCK x ANTEIL ZINSEN P. ST. x UMGER.ZUM DEV.-KURS = 180 x 0,0203555 x 1,071 = 34,83 USD x 1,071 = EUR 32,52.

 

Aber:

1. Warum werden EUR 44,48 versteuert und nicht EUR 32,52 ?!? Wie kommt diese Zahl zusammen?

 

2. Und wie berechnet sich die AUSLAEND. QUELLENSTEUER von EUR 6,10?

 

Vielen Dank vorab und einen schönen Tag,

BD

0 Likes
14 ANTWORTEN 14

Aufsteiger
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 16.04.2017

Sorry, aber das ist Unsinn. Ich will von meiner Bank eine ordnungsgemäße Abrechnung ohne Lücken. Andere Banken schaffen das ja auch.


Aufsteiger
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 16.04.2017

Beispiel ING Diba - hier wird die Bruttothesaurierung und der daraus resultierende Differenzbetrag sauber ausgewiesen:DEKA-Screenshot ING.PNG

 

0 Likes

Moderator
Beiträge: 934
Registriert: 13.09.2016

Hallo liebe Community, 
 

vielen Dank für Ihre Beiträge.

 

Da uns zum jetzigen Zeitpunkt nicht alle Informationen vorliegen, haben wir Ihre Anfrage zur weiteren Klärung an die zuständigen Kollegen weitergeleitet. Sobald uns eine Rückmeldung vorliegt, werden wir Sie umgehend an dieser Stelle informieren.

 

Viele Grüße

Christina
Community-Moderator


Moderator
Beiträge: 934
Registriert: 13.09.2016

Hallo @Skeptikus49,

die von @immermalanders und von mir getroffenen Aussagen sind korrekt. Wenn Sie konkrete Fragen zu Ihrer Ertragsgutschrift haben, können Sie sich gerne telefonisch mit Ihrem persönlichen Betreuungsteam [Link] in Verbindung setzen. 

Um die Kundenbelege übersichtlicher zu machen, wird bereits intensiv an einer Neugestaltung gearbeitet. 

Viele Grüße

CB_Christina
Community-Moderatorin


Enthusiast
Beiträge: 559
Registriert: 07.08.2014

" können Sie sich gerne telefonisch mit Ihrem persönlichen Betreuungsteam [Link] in Verbindung setzen. "

 

Warum sollen wir immer wieder telephonieren? Das kostet doch Telefon-Gebühren!

Hat Consorsbank denn immer noch kein  eigenes Skype-Telephon wie andere Banken?

Und da kann man sogar seinen Geprächspartner im Bild sehen.

Sowas nenne ich Fortschritt. Und Wichtiges kann man ja dann anschliessend per secure-e-mail an Consors senden.

Bei Consors fehlt auch eine bi-direktionale Postbox. Ist man eingeloggt, kann man nicht nur seine Post im "Archiv" lesen, sondern auch per Mausclick an die Bank antworten oder Mitteilungen senden. - Es geht auch einfach, liebe Banker. Muss ja nicht so kompliziert sein wie die Kommunikation mit der Deutschen Bank.

 

 

0 Likes
Antworten