abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Verkauf nicht mehr direkt möglich !?

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 13
Registriert: 08.09.2019

Hallo,

 

bitte um Auf- / Erklärung!!

Bisher war ein Handel problemlos möglich, aber jetzt erhalte ich das hier:

 

"Ihre Order konnte nicht angelegt werden. Der Verkauf an der gewählten Börse ist erst nach einer kostenpflichtigen Bestandsumlegung möglich. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihr persönliches Betreuungsteam."

 

Ich verstehe das nicht und um diplomatisch zu bleiben bin nicht erfreut!

Schönen Gruß

 

 

Nachtrag: Es geht um AMC
Es gab zwei Käufe in letzter Zeit (beide über Tradegate). Die zweite Position scheint in USA/CA verwahrt zu werden!?

Verkaufen kann weder den Gesamtbestand (wird nicht mal angezeigt) noch Teilpositionen!

 

Nachtrag2: Es scheint in der Vergangenheit wurden die Papiere immer in den USA gelagert und da gab es keine Probleme!

0 Likes
2 Antworten 2

Autorität
Beiträge: 4443
Registriert: 06.02.2015

@Regelwahn 

Wenn ich mich richtig erinnere, hat sich in der letzten Zeit die Lagerstelle von manchen US Wertpapieren geändert. Nach einer (kostenpflichtigen) Bestandsumlegung müsste man die gesamte Position in Deutschland verkaufen. Vorher könnte es möglich sein, dass man den in den USA gelagerten Teil dort verkaufen kann und den restlichen Teil in Deutschland. Beim Verkauf werden immer die zuerst gekauften Wertpapiere zuerst verkauft.

 


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 13
Registriert: 08.09.2019

Immermal hilfreich,
ich bedanke mich mal für die Antwort verstehe aber immer noch nicht was das soll.

Bisher landeten die Papiere (AMC) bei CBL 62126 (USA/CA). Der letzte Nachkauf hingegen bei CBF 2126 (DE).
Ein schneller Quercheck meines Depots ergibt, dass ich an beiden Verwahrstellen verschiedene Papiere habe. Ein Verkauf ist bei beiden ganz normal über Tradegate möglich!

Nur bei AMC (A1W90H) tritt jetzt dieses Problem auf! Infos über Kosten ? Fehlanzeige!

Interpretiere ich es richtig, dass das PLV für einen Wertpapierübertrag ~30€ ausschreibt?

Wenn ich es versuche über Handelsplatz USA zu verkaufen, kommt folgendes... und Entschuldigung aber das ist doch keine Art:

 

Hinweise zu Verkauf des Produkts

Lagerstellenumlegung

Da Ihr Depotbestand an einer abweichenden Lagerstelle verwahrt wird, ist zur Abwicklung dieser Transaktion die Umlegung der Stücke auf eine andere Lagerstelle erforderlich. Die Consorsbank kann keine Garantie für eine erfolgreiche Umlegung übernehmen. Durch unterschiedliche Handelsusancen bei Cross-Border-Geschäften kann es zu Lieferschwierigkeiten und weiteren erheblichen Risiken kommen, die zu einer Stornierung Ihres Auftrags führen könnten. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihr Betreuungsteam.

Sollten Sie diesen Hinweis als gelesen bestätigen, erteilen Sie damit der Consorsbank den ausdrücklichen Auftrag zur Umlegung des Bestandes. Sie bestätigen damit gleichzeitig, dass Sie die Information über die möglichen Risiken erhalten haben. Soweit Sie keine Umlegung wünschen, verlassen Sie einfach die Ordermaske. 

 

 Ich akzeptiere die Hinweise

 

0 Likes
Antworten