Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 25
Registriert: 14.02.2014

Hallo,

seit Oktober habe ich ein Wertpapiersparplan über 50,00 Euro, was ich mir hier auf Empfehlung der Consors zugelegt habe.

Doch leider immer in den Miesen, kein Gewinn.

Hat jemand einen Tipp für ein ETF, wo ich endlich mal im Plus sein werde?

Ich habe: MUL-LYXOR DAX DR UC.ETF

0 Likes
21 ANTWORTEN 21

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
Beiträge: 15
Registriert: 22.01.2017

Huhu,

 

lies dich am besten mal etwas besser in das Gesamtthematik ein.

 

Am einfachsten der Blog vom Finanzwesir o.ä. Smiley (zwinkernd)

 

Glück auf!

SuperKnuffel Smiley (fröhlich)

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 08.12.2017

Hallo,

auch ETF können nicht zaubern und automatisch Gewinne erzielen.
Hier ist Geduld angesagt und nach 12 Monaten nachschauen...
Zur Info: ich habe ETF Dax diese Jahr dreimal gekauft und Jan + Feb Käufe sind bereits deutlich im Plus, die Oktober Käufe sind noch leicht im Minus.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 25
Registriert: 14.02.2014

Heute früh zum ersten Mal mit 40 Cent im Plus....was für ein Wunder...hoffe, es wird mehr und hält sich auch mal im Plus.

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 09.12.2017

Moin, 

 

immer mit der Ruhe! ETFs insbesondere als Sparplan sind doch langfristige Investitionen!

Mein Tipp wäre, deine Investitionen auf einige ETFs zu verteilen. Z.b. 1x MSCI World, 1x S&P 500, vielleicht China/Pacific, etc.

Ein bisschen einlesen solltest du dich selber zu dem Thema aber schon. Du kannst dir auch You-Tube-Videos angucken, da werden auch die Basics erklärt. 

 

MFG

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 215
Registriert: 14.11.2016

suche Dir halt einen ETF aus, bei dem Du genau weisst, daß der zugrunde liegende Markt nie fällt, sondern nur steigt ... Wundere Dich nur nicht, wenn Du keinen findest ...


Enthusiast
Beiträge: 570
Registriert: 06.06.2016

Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zur Entscheidung, in Aktien zu investieren. Alles andere, auch die Gelassenheit mal mit dem Depot 20% in die Miesen zu rutschen, ergibt sich mit der Zeit. Du hast dir den ETF ja sicher gekauft, um langfristig zu investieren und nicht um in 6 Monaten reich (oder pleite) zu sein. Also Ruhe bewahren und einfach weitersparen. In 10 Jahren wird das ganz anders aussehen. Die Investition muss erst mal die Kosten einspielen und dann geht es weiter.

Der DAX ist natürlich auch ein sehr "enger" Index. Der MSCI World oder der STOXX 600 sind da deutlich breiter aufgestellt.

Aber alles ok. Die ersten Schritte sind gemacht und das Finanzwissen wird im Laufe der Jahre zu nehmen. Viele finden immer neue Ausreden, um gerade nicht zu investieren. Da bist du schon weiter 🙂 .

 

Ja, die Seite   https://www.finanzwesir.com/neu-hier  ist sehr informativ, inbesondere auch für "Neuinvestoren".


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 8
Registriert: 19.08.2016

Zum online broker gehen und dort über einen Sparplan ishares Tec Dax ETF Wertpapier-Kenn-Nr. 593 397 kaufen.Viel Glück!

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 25
Registriert: 14.02.2014

Ich habe doch hier einen Sparplan....muss ich da jetzt noch ein Depot öffnen oder wie soll das gehen?

 

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 8
Registriert: 19.08.2016

Dein Problem ist die Hausbank! bei anderer Bank 1 monatl.Ausführung Sparplan ishares tecdax Kenn.Nr.593397 =0,90 Euro bei 300,00 Euro  monatl.Sparrate für diesen Fond.

0 Likes
Antworten