abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Max. Verfügungsrahmen

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 31.10.2017

Hallo, gibt es für mich eine Möglichkeit, den "Max. Verfügungsrahmen" so zu ändern, dass ich nie mehr ausgebe, als ich selbst als Barbestand habe?

0 Likes
2 Antworten 2

Enthusiast
Beiträge: 876
Registriert: 22.11.2016

Der max. Verfügungsrahmen ist ja kein Dispo. Er berechnet sich aus verschiedenen Faktoren zuzüglich einem Anteil, den dir Consors als geduldete Überziehung gewährt. Ob man diese gedultete Überziehung auf null setzen kann ist mir nicht bekannt. Am besten du klärst dies mit der Kundenhotline. Die wissen besser, was sie ggf. ändern können/dürfen.

 

Ansonsten heißt es eben selbst aufpassen.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4501
Registriert: 06.02.2015

Sollte es so eine Möglichkeit geben, ist die nächste Frage "Warum kann ich nach Verkauf einer Position nicht direkt eine neue Position kaufen?". Ist doch aber eigentlich klar, weil man das nicht will. Es soll ja nur ein Kauf möglioch sein, wenn genügend Cash auf dem Konto ist, und das ist eben erst T+2 der Fall...

Antworten