Community

Antworten
Highlighted
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 928
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 1 von 5 (679 Ansichten)

Kratos Defence & Sec.; GE

Hallo,

 

diese US-Aktie könnte aufgrund der zunehmenden weltpolitischen Friktionen interessant werden, ev. EK < 9 €/ST.

 

GE  < 20 €/St. für mich glatter Kauf, habe ein Limit im Markt.

Antworten
0 Likes
Highlighted
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 928
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 2 von 5 (459 Ansichten)

Betreff: Kratos Defence & Sec.; GE

[ Bearbeitet ]

Die Papiere von Kratos Def. & Sec. Solutions haben jetzt über 41% zugelegt seit Post.

Nicht, dass ich das Unternehmen mit seinem Geschäftsmodel über die Massen liebe, aber ich benutze sie eben aufgrund der Ausrichtung als Indikator für künftige (militär.?) Auseinandersetzungen, die im Raum stehen könnten. Hierzu gehört natürlich auch The Carlyle Group (big boy´s big fish). Aus den Performences kann man ev. die Absichten der Entscheider entwickeln. Verlegener Smiley  Die heutigen pol. Nachrichten zu Syrien, wer mit wem gegen was, Giftgaseinsatz etc. lassen Schlimmes befürchten.

 

Eine gewisse Vorsicht sollte man momentan bei gr. allg. Investments vl walten lassen - oder??   Aber - wie geschrieben - alles bleibt Spekulation, wenn´s in der Zeitung steht, ist es eh zu spät. Und das Gegenteil kann auch immer geschehen.

Ach so, GE wird natürlich weiterhin zugekauft, war ich wohl x wieder zu früh dran. Hallo Herr Baron von Rothschild!?!

Highlighted
Gluecksdrache
Routinierter Autor
Beiträge: 96
Registriert: 07.10.2019
Nachricht 3 von 5 (121 Ansichten)

Betreff: Kratos Defence & Sec.; GE

Hallo @dead-head,

hallo Community, 

 

lt. Investor Relations-Webseite des Unternehmens ist die Quartalsberichterstattung für den 4. August 2020 angesetzt ("Earnings Call").

 

Liebe Grüße 

 

Gluecksdrache

Highlighted
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 928
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 4 von 5 (94 Ansichten)

Betreff: Kratos Defence & Sec.; GE

Lieber @Gluecksdrache , Kratos D&S habe ich schon glattgestellt, damals > €19. Das hatte sich gelohnt. Es ist doch schön, wieder mal in den Eimer zu langen.Frau (fröhlich), satte +141%. Ich hatte meinen Einstieg hier bei unter € 7,85 gepostet, leider hatte ich damals keine Meldungen diesbzgl. aus der Community, ich weiß also überhaupt nicht, wie andere diesen Titel einschätzten. Der ist ja auch nicht so "ohne", high class tec für Zerstörungen/ Angriff, ich behalte ihn aber als milit. Krisenindikator im Auge. Muss jeder wissen und abwägen, heute ist ja fast alles Dualuse. 

Hol Di stiff & bleib gesund!

 

Highlighted
Gluecksdrache
Routinierter Autor
Beiträge: 96
Registriert: 07.10.2019
Nachricht 5 von 5 (58 Ansichten)

Betreff: Kratos Defence & Sec.; GE

[ Bearbeitet ]

Hallo @dead-head, liebe Community,

 

danke für Deinen Beitrag. Ich schätze übrigens ganz besonders Anlageideen aus dem Bereich Verteidigung. 👍

 

Ohne zu politisch zu werden hat die jahrhundertelange Geschichte gezeigt, daß es immer mal wieder autokratische/diktatorische Systeme gibt. Die die Grenzen nicht einhalten und die "Westler" oder die Krim oder wen auch immer überfallen (wollen). Roboter (traurig)

 

Ein Wert aus dem Bereich Verteidigung wird deshalb sehr gerne aufgenommen. Meine in Relation zum Wertpapiervermoegen größte Position ist und bleibt Airbus. Habe ich kurz vor der Abgeltungsteuer gekauft und sollte eine teilweise steuerlich begünstigte Anlage bis zur Rente sein.

 

Sozusagen als Kombination aus Wachstumswert Luftverkehr/Tourismus und High-Tech Satelliten & Co.. 

 

Vielleicht schreibe ich nächste Woche mal einen kleinen Beitrag zu Lockheed vs. Airbus in einem neuen Beitragsbaum. 

Nur wenn es interessiert natürlich. 

 

Liebe Grüße 

 

Gluecksdrache