abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Kraft Heinz - Sammelklage (class action)

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Enthusiast
Beiträge: 390
Registriert: 05.12.2016

Hallo zusammen,

 

ich erhielt heute ein Schreiben der Consorsbank bezüglich einer Sammelklage.

www.kraftheinzsecuritieslitigation.com

 

Sind noch andere, die in diesem Zeitraum (Nov 2015 - Aug 2019) Kraft Heinz Aktien gekauft haben, von dieser Entscheidung betroffen?

Gibt es hier erfahrene Personen, die wissen, was hier am besten zu tun ist. 

Zugegeben, der Link beinhaltet eine Menge an (englischsprachigem) Text, den ich zwar größtenteils gelesen aber nicht vollständig verstanden habe.

 

Evtl. kennt sich ja jemand damit aus bzw. sitzt im gleichen Boot und hat Infos.

Danke euch.

0 Likes
2 Antworten 2

Autorität
Beiträge: 3729
Registriert: 21.07.2017

Hallo, @SmithA1 ,

nachdem ich auch die weiterführenden Links quer gelesen habe: Am besten machst Du NICHTS.

 

Die auf einer - vorläufigen - Einigung beruhende Strafzahlung von $ 450 Mio verteilt sich nach Schätzung der US-Börsenaufsicht SEC auf ca. 750 Mio anspruchsberechtigte Papiere, entsprechend ca. 0,61 $ /Papier.

Davon gehen 20% zzgl. anerkannter Verfahrenskosten an die beteiligten Kanzleien.

Für die verbleibenden vielleicht ca. 45 cent /Aktie darfst Du online oder per Mail samt detaillierter Dokumentation Deines Aktienbesitzverlaufs Deine Ansprüche zur Prüfung einreichen.

 

Ob und ggfs. wann Du eine Zahlung erhältst, steht in den Sternen, und ist nur in Jahren zu bemessen.

 

Selbstverständlich ist das nur meine unverbindliche Meinung.


Enthusiast
Beiträge: 390
Registriert: 05.12.2016

Ich danke dir für deine Einschätzung.

Du weißt ja aber nicht, wie viele Aktion ich besitze. Wenn es 1 Mio. wären, würde ich ungern auf das Geld verzichten.

 

Spaß 😉 Sind nur etwa 100 Aktien die es betrifft. Von daher, kann ich das wahrscheinlich getrost ablegen.

Vielleicht schau ich mir bei Gelegenheit nochmal die Details an und wie umfangreich das Einreichen ist. Aber vermutlich lohnt der Aufwand nicht.

 

Danke

0 Likes
Antworten