Community

Antworten
Jotka
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 29.06.2014
Nachricht 1 von 7 (685 Ansichten)

Konto/Depotgebühren ab September

Ach, isses soweit! Ab September 2019,  gute 60 Euro Depotgebühren!! Erst muss man sich jahrelang ansehen, wie die Consors alles tut um Neukunden zu angeln mit guten Koditionen. Unverfroren vor den Augen der "Bestandskunden" die leer ausgehen. 

An mir hat noch keine Bank soviel verdient wie die Consorsbank. Dafür musste sie nicht  viel tun! Alles Eigenleistung. Consors stellt nur die Plattform insoweit ist das gerade so akzeptabel gewesen (abgesehen von den Angelmethoden..)

Aber jetzt noch obendrauf diese zusätzlichen Gebühren? Die sind bei mir jedenfalls der Tropfen zuviel...

 

Antworten
0 Likes
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 569
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 2 von 7 (674 Ansichten)

Betreff: Konto/Depotgebühren ab September

@Jotka   Moin! Wo hast Du das her? Ist das verifiziert und wenn ja, gilt das für jedes einzelne Konto?

 

Jotka
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 29.06.2014
Nachricht 3 von 7 (620 Ansichten)

Betreff: Konto/Depotgebühren ab September

Änderung Allgemeine Geschäftsbedingungen und Preis- und Leistungsverzeichnisse zum 14.09.2019
 
schau bei den Benachrichtigungen oben rechts...
Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 2847
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 4 von 7 (608 Ansichten)

Betreff: Konto/Depotgebühren ab September

@Jotka 

In dem Dokument steht weiterhin drin "Konto-/Depotführung kostenlos". Wenn Du auch schreiben würdest, für was bei Dir die Depotgebüren anfallen, würde man das auch nachvollziehen können. Die einzige Änderung im Preisverzeichnis laut Anschreiben ist, dass die Auslieferung von XETRA- und EUWAX-Gold kostenpflichtig wird.

 

Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 158
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 5 von 7 (607 Ansichten)

Betreff: Konto/Depotgebühren ab September

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil:

Das gilt nur für "Auslieferung von XETRA-Gold/Euwax-Gold (nach Ausübung eines entsprechenden Wahlrechts)"

Jotka
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 29.06.2014
Nachricht 6 von 7 (598 Ansichten)

Betreff: Konto/Depotgebühren ab September

Dann isses ja gut, aber ich hab das anders gelesen. Bin halt nicht so helle wie du, Schlaubi.....oder es ist vielleicht doch missverständlich? Die einen sagen so, die anderen so...Smiley (zwinkernd)

Antworten
0 Likes
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 158
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 7 von 7 (514 Ansichten)

Betreff: Konto/Depotgebühren ab September

Das Preis- und Leistungsverzeichnis ab 14.09.2019 hast du gelesen (sollte man von einem Depotinhaber schon erwarten können)? Da steht eindeutig:

 

Konto-/Depotführung kostenlos.

 

Was jetzt die einen oder die anderen so sagen, interessiert mich nicht. Entscheidend ist, was du schriftlich von der Consorsbank hast.