abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Kündigung Open End Zertifikat durch Emittentin

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 13
Registriert: 22.12.2017

Hallo. Die Deutsche Bank hat vor kurzem das Open End Öl Zertifikat WKN DB3CTQ gekündigt, sodass es nicht mehr am freien Markt handelbar ist und keine neuen Preise generiert werden. Meines Erachtens ist das Ende 2017 schon einmal passiert, nach einer Weile war das Papier dann wieder unter der gleichen WKN frei handelbar und meine Papiere im Depot hatten wieder einen Preis. Passiert so etwas häufig? Ich frage, um abschätzen zu können, ob das dieses Mal womöglich auch wieder der Fall sein könnte und ich nur abwarten muss, bis meine Papiere wieder einen Marktpreis haben.

 

Danke

0 Likes
13 Antworten 13

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 13
Registriert: 22.12.2017

Ich habe jetzt über verschiedene Ordertypen versucht die Wertpapiere zu veräußern, aber jede Order wurde umgehend wieder gestrichen. Demnach ist das Papier online so ohne Weiteres nicht mehr handelbar und man sitzt erstmal wieder darauf fest. 😞

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4437
Registriert: 06.02.2015

@KleTh 

Das Zertifikat wurde am 04.06.2020 durch die Deutsche Bank zum 08.09.2020 gekündigt. Im Kündigungsschreiben steht:

Die Ausübung des Kündigungsrechts durch die Emittentin hindert die Gläubiger nicht daran, die Wertpapiere im Einklang mit den Bedingungen an einem Ausübungstag bis ausschließlich dem Tilgungstag auszuüben oder die Wertpapiere zu verkaufen oder zu übertragen; ein solcher Verkauf oder eine solche Übertragung bzw. Ausübung ist an jedem Tag bis ausschließlich dem Tilgungstag wirksam.

 

Somit ist nach dem 07.09.2020 erstmal kein Handel mehr möglich.

 


Autorität
Beiträge: 3693
Registriert: 21.07.2017

Kann man eigentlich schon von KI sprechen, wenn sich ein Handelssystem beharrlich weigert, Aufträge anzunehmen für Wertpapiere, deren letzter Handelstag am 07.09.20 war?


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 5
Registriert: 19.12.2016

nach auskunft von consors sollen die scheine am 14-15. sept. auf dem konto gutgeschrieben werden. kurs vermutlich zu 16,12 euro/stück

Antworten