Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 12
Registriert: 20.10.2015

guten morgen

 

was ist eure meinung zu fonds?

mir ist schon bewusst,das die wertentwicklung,anders wie bei aktien ,verläuft und man hier langfristiger denken sollte.

habe meinen fond(dirk müller premium aktien).jetzt seit exakt 2 jahren und ein permanentes minus von  ca.500 euro.so langsam zweifle ich über meine entscheidung von damals.

und möchte am liebstem meinem bauchgefühl folgen und mich von diesem posten trennen.

tipps?

 

0 Likes
1 ANTWORT 1

Enthusiast
Beiträge: 759
Registriert: 22.11.2016

Allgemein halte ich Fonds für eine gute Anlage. Besonders, wenn man keine Zeit oder Lust hat sich intensiv mit dem aktuellen Börsengeschehen auseinander setzen zu können.

Ich selbst habe mich für verschiedene ETFs entschieden, die zu meiner allgemeinen Anlagestrategie passen und bin mit ihnen zufrieden.

 

Ich kenne deinen genannten Fond nicht. Offensichtlich verfolgt er eine falsche Strategie um im aktuellen Markumfeld erfolge verbuchen zu können. Ich würde dir empfehlen diesen Fond mit anderen Fonds zu vergleichen, die die gleiche Strategie verfolgen. Sind auch diese ähnlich im Minus musst du entscheiden ob die Strategie zu dir passt. Sind die anderen Fonds generell besser würde ich über einen Wechsel nachdenken.

 

Dein Fond scheint ja nicht einmal mit dem MSCI World oder dem DAX mithalten zu können.

0 Likes
Antworten