Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Enthusiast
Beiträge: 273
Registriert: 07.10.2019

[Off-Topic]

Herzliches Danke für den Beitrag und insbesondere die unterste Textzeile, @erich12!

 

Das rettet den Abend. 😊

 

Liebe Grüße

 

Gluecksdrache

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1452
Registriert: 12.12.2016

In dieser Woche sind  sich vor allem Nasdaqwerte auf neue Jahreshochs  gestiegen. 

Da Msft, Cisco, Intel über 25% Depotanteil haben, ist mein Depot auch wieder auf ein neues AZH gestiegen.

Heute scheint der Markt eine Verschnaufpause zu machen. Gut so. Zu viel Euphorie schadet , und tiefere Kurse reizen eher zu Käufen.

Leider sind die limitierten Käufe  für Kimberly Clark nicht ausgeführt worden.

Es gibr immer reichlich Investmentideen, die durch mangelnde Liquidität begrenzt sind. 

Das ist Meckern auf sehr hohem Niveau.🤑😎😋 


Enthusiast
Beiträge: 273
Registriert: 07.10.2019

Hallo @erich12,

liebe Community,

 

ich stimme voll und ganz zu und sehe nach dem Wegräumen (oder wohl eher dem Vertagen) der Zinsentscheidung in den USA wenig Belastungsfaktoren. 👍

 

Mit Ausnahme von Autowerte freie Fahrt nach Norden bis mindestens September diesen Jahres. Bei Autowerten habe ich schlichtweg kein Verständnis für das Batterieauto und ob die Menschen das wirklich möchten. 

 

Wer sich mit der Gluecksdrache-Verwandtschaft freuen will, der schaut sich bitte 906866 an. In Euro müßte das so ziemlich Allzeithoch sein. 

 

Liebe Grüße + einen schönen Abend

 

Gluecksdrache

 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1452
Registriert: 12.12.2016

Gerüchte , zu gut Deutsch , fake news, bewegen häufig die Kurse. 

Weil Ronaldo demonstrativ zwei Cola Flaschen des EM Sponsors weggestellt hat, sei der Aktienkurs eingebrochen. 

Falsch, der Kurs bewegt sich in der Nähe des AZH, ist ein wenig zurückgegangen, weil die Aktie ab 14.06  ex gehandelt wird . Das hat den Kurs automatisch um  42 cent gesenkt.

 

Bei mir bleibt Ko weiter im Depot. Diese  Altbestand Investition lohnt sich durch die permanenten Dividendensteigerungen  schon allein  durch die Dividendenrendite.

Und Coca Cola ist nach wie vor eine Weltmarke, auch wenn CR7 lieber Agua trinkt. 

 

 


Enthusiast
Beiträge: 273
Registriert: 07.10.2019

Hallo @erich12, hallo Community,

 

danke für die aktuelle Berichterstattung zu dem leckeren Kaltgetränk, gefällt mir! 😊

 

Lass mich noch kurz ergänzen, daß dieser Wert durchaus auch gut zu einem YoungTrader Depot passen kann. Da bekommt der Sparer stetige Dividenden und lernt nebenbei auch noch was über die Relation zum Dollar.

Also genau das Gegenteil zu dem hier DE0001102564, bei dem der Sparen in zehn Jahren garantiert weniger Kaufkraft als heute hat. Je nach Inflation und Nichtzinseszinsrechnung können das schon mal ein Drittel weniger sein. 🤔

 

Zudem weicht der Kaltgetränk Hersteller auch geschickt den selbsternannten Gesundheitsaposteln aus, in dem es "wenig Zucker"-Varianten gibt.

 

Schönen Sonntag + liebe Grüße 

 

Gluecksdrache

 

 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 2599
Registriert: 21.07.2017

Zu Coca Cola:

So lange die Aktie mit aktuell USD 22,5 Mrd. WB's viertgrößtes Investment ist, darf CR7 die beiden Flaschen hinstellen, wo er will; er duldet ja eh' keine fremden Götter neben sich.

 

Wer die 10 größten Engagements (z. Zt. 85 % von Gesamt)  von Berkshire Hathaway zum Nachlesen oder Nachkaufen will: hier beim fool mit Kurzkommentaren.

Erfolgreiche Diversifikation ist anscheinend gar nicht so diffizil.

(Anm.: aus der Liste habe ich nur KHC.)


Enthusiast
Beiträge: 273
Registriert: 07.10.2019

Hallo @stocksour,

hallo Community,

 

erst einmal ❤️lichen Dank für den Beitrag und den Link. Dieser hat für mich auf mehrfache Art und Weise Nutzwert:

1.) Ich hatte vor ein paar Wochen mal Nahrungsmittelaktien gesucht und bin nicht wirklich fündig geworden. Außer das vielleicht jetzt einige Firmen anders genannt werden.

2.) Diese Enttäuschung weicht der Erkenntnis, daß das Orakel von Omaha einen Klassiker gefunden hat, der sozusagen immer liefert. Coca-Cola.

3.) Ein Depot mit Schwerpunkt auf 10 Werten - bestätigt die Idee, daß es nicht immer super kompliziert sein muß.

 

Deshalb mein persönliches Danke.

 

Liebe Grüße

 

Gluecksdrache

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1452
Registriert: 12.12.2016

Mich interessiert nicht so sehr , wie gut oder schlecht Ko performt, sondern der Markt.

 

Der Kurseinbruch zum Wochenende hat sich nicht fortgesetzt.

Im Gegenteil: Die Märkte melden sich fulminant zurück, vor allem der Nasdaq.

Heute eröffnet der Markt auch fest.

Man weiß aber nie , wie der Markt sich im Laufe des Tages entwickelt.

Als Anleger bin ich positiv gestimmt. 

Nur finde ich aktuell keine guten Investments zum Kauf.

 

Apropos : Coca Cola 

Viele Leute wissen nicht, dass KO mehr ist als Cola Cola. Das Unternehmen vermarktet weltweit viele Getränke, auch Aqua. In D ist das u.a. Apollinaris. Und in GB Costa Coffee, die zweitgrößte  Kaffeehauskette der Welt, (meiner Meinung nach besser als Starbucks.)

Als neues Investment würde ich KO nicht kaufen. Für mich ist Pepsico  die bessere Wahl.

Pepsico 


Enthusiast
Beiträge: 273
Registriert: 07.10.2019

Hallo @erich12,

 

mir würde einfallen in den IT-Sektor zu investieren, wenn im Depot noch nicht vorhanden. Also einen Langfristchart aus SAP, Apple, Microsoft, Adobe, Electronic Arts laufen lassen.

 

Und dann in die Feinabstimmung gehen. 

 

Liebe Grüße 

 

Gluecksdrache

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1452
Registriert: 12.12.2016

@Gluecksdrache 

Meinen Hinweis zu Ko und CR7 hätte ich besser in einem anderen Thread untergebracht.

Konsumaktien sind solide Investments , aber keine Kursraketen. 

Da sind Aktien aus dem IT Bereich  die bessere Wahl.

Auch Rohstoffwerte waren in den letzten Jahren die großen Gewinner.

 

Mann muss Aktien aus allen Branchen und aus verschiedenen Ländern haben . 

Dann ist mann auf der sichereren Seite.

 

Geht nicht Butter , dann geht Öl.

Und läuft es in Asien oder Europa nicht rund, dann geht in Amerika die "Post" ab.

 

Hauptsache: Das Gesamtdepot steigt und steigt und steigt , immer höher.

Und die Dividenden fließen von Jahr zu Jahr immer mehr.😋

2020? Ausnahmen bestätigen die Regel.

Antworten