abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Ein Sparplan - unterschiedliches Lagerland?!

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Routinierter Autor
Beiträge: 144
Registriert: 11.05.2014

Habe einen Sparplan, der bisher zweimal bespart wurde, siehe Screenshot.

Warum ist das Lagerland unterschiedlich? Hat das irgendwelche negativen Auswirkungen?

 

BTW: Im ActiveTrader dagegen ist das Feld "Lagerland" komplett leer.

 

screen.jpeg

0 Likes
7 Antworten 7

Enthusiast
Beiträge: 848
Registriert: 22.11.2016

Da der Screenshot aktuell noch nicht freigegeben ist, gehe ich davon aus, dass du den Sparplan zweimal begonnen hast zu besparen. Also der erste Sparplan war schon beendet und er wurde später neu angelegt und bespart.

 

Theoretisch kann es Probleme geben, wenn mehr Anteile verkauft werden sollen als in einem Lager zur Verfügung stehen. Dieses Problem kann man ja durch zusammenlegen lassen beheben. Bei zwei unterschiedlichen Lagerländern könnte dies unter Umständen etwas länger dauern.

 

Steuerrechtlich kann ich dazu nichts sagen. Sollte aber eigentlich unerheblich sein.

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 144
Registriert: 11.05.2014

Danke für die Antwort.

Nein, ist immer noch der gleiche Sparplan. Habe ihn pausiert und nun per Einmalzahlung weitere Anteile per Sparplan erworben. Und siehe da, das Lagerland ist unterschiedlich.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 848
Registriert: 22.11.2016

Schon komisch. Nun sehe ich auch den Screenshot.

 

Sollte aber nur bei einem möglichen Verkauf ggf. zu Problemen führen. Bin mir da aber nicht ganz sicher.

 

Schau dir das mal im Risikomanagement unter "Portfolio optimieren" an.

Wenn die Anteile als nicht zusammengehörig angesehen werden, erhältst du dort im Portfolio das gleiche Wertpapier als zwei Positionen angezeigt. Das wäre ein Indiz dafür, dass du sie nicht gemeinsam als einen Posten verkaufen kannst.

Wird dir nur ein Wertpapier mit der korrekten Stückzahl angezeigt besteht kein Problem.

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 144
Registriert: 11.05.2014
Grad nachgeschaut, das Wertpapier wird zweimal aufgeführt. Wie sollte ich da nun vorgehen? Kann ich die beiden Positionen ohne Probleme zusammenlegen lassen?
0 Likes

Autorität
Beiträge: 1309
Registriert: 30.08.2016

@as_no5

Wende Dich telefonisch an den Kundenservice. Der sollte das regeln können.


Enthusiast
Beiträge: 848
Registriert: 22.11.2016

Das kann nur die Hotline beantworten. Bei mir waren sie damals froh, dass beides die gleiche Lagerstelle war. Denke aber, dass es grundsätzlich geht nur etwas länger als normal dauern wird. Normal dauert es so ca. 1 Woche bis es im Depot korrekt angezeigt wird.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 8
Registriert: 22.05.2021

Hallo liebe Communtiy,

ich habe ein ähnliches Thema bei Peloton (WKN: A2PR0M), dort hatte ich über den Jahreswechsel 2020/2021 eine Limitorder über einen Teilverkauf bei Tradegate drinstehen. Ich habe diese 2021 storniert und jetzt habe plötzlich 2 Einzelpositionen im Depot mit unterschiedlichen Lagerländern?! Nach einem Anruf beim Support wurde mir gesagt, dass ich gegen eine Gebühr von rund 40 Euro! einen Lagerstellenwechsel durchführen lassen kann. Ehrlich gesagt finde ich das nicht gerade toll, da ich ja nicht wissen konnte, dass dort ein Lagerstellenwechsel stattfindet. Dann hätte ich die Order rausgenommen.

 

Hattet ihr hier ähnliche Probleme mit anderen Aktien?

 

Danke

 

Grüße tomy_2209

0 Likes
Antworten