Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Enthusiast
Beiträge: 264
Registriert: 22.07.2015

Die Aktie ist erst seit April 2015 im Entry Standard gelistet. Daher sind historische Daten, auf die man zurückgreifen kann nicht vorhanden und man muss sich mit den mittelfristigen Chartmustern zufriedengeben.

 

Das Tief lag bei 25,34 € und das Hoch bei 44,25 €. Nimmt man diese beiden Werte für den Fibonnacci liegt bei 32,56 € das 38er und bei 37 € das 61,8er.

 

Unterstützungen

Unterstützung bietet die im Chart gezeichnete lila Aufwärtstrendlinie, die seit dem Allzeittief bei 25,34 € besteht.

Das Hoch vom 20.07.2016, welches mit dem kurzfristigen 38,2er Fibo Projektionsziel bei 30 € zusammenliegt. Die Aufwärtstrendlinie erreicht am 13.10.2016 genau diese Marke und dient bis dahin auch als Unterstützung.

 

Widerstände

Der größte Widerstand liegt als Widerstandscluster genau vor den Bullen (fallende rote Trendlinie, EMA 200, 50er Fibo Projektionsziel und 61,8er Fibo Projektionsziel zwischen 32,50 – 33,25 €.

 

IKH

Im Daily noch alles in Ordnung, soweit der Kurs nicht in die Wolke eintaucht.

4H Basis besteht kein Makel und der obere Rand verläuft um die 30,50 €.

 

Nur auf Wochenbasis sieht es aufgrund des heutigen Kursverfalls mit dem Unterschreiten der Kijun Linie und der roten vorauseilenden Wolke düsterer aus. Fällt nunmehr der Kurs auch noch unter die Tenkan Linie, wäre dies auf Wochenbasis kein gutes Zeichen.

 

Trendfolger und Oszillatoren Tag:

RSI = liegt über 50

Stochastik klassisch eingestellt = über 50

MACD = Signallinie über 0

Somit sämtliche Signale neutral oder leicht bullish

 

These

Aufgrund dessen, dass der Kurs genau am EMA 200 bei 32,73 € abgeprallt ist und heute eine schwarze Kerze ausformte, ergab sich eine zwei Kerzen Umkehrformation in Form eines bearish Engulfing.

 

Es lassen sich somit folgende Szenarien abbilden:

 

Szenario 1:

Steigt der Kurs nicht über 32,73 € besteht die höhere Wahrscheinlichkeit, dass der Kurs zumindest bis 30,80 € fällt. Darunter muss die 29,58 €  (61,8er FiboProjektionsziel) halten.

 

Fällt also 29,58 € ergäbe sich ein größeres Verkaufssignal, welches den Kurs über 28,75 € bis mindestens 27,55 € drücken würde.

 

Szenario 2

Oberhalb von 32,73 € ergäbe sich ein Kurspotenzial, welches über 33,25 € (61,8er FiboProjektionsziel long) bis in den Bereich von 34,25 – 34,85 €. Über dem letztgenannten Ziel wäre für Langfristanleger der Weg über 36 € und 38 € bis zuerst einmal 40,15 € frei.

 

0 Likes
0 ANTWORTEN 0
Antworten