Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Autorität
Beiträge: 1364
Registriert: 12.12.2016

China mobile ist nach Kundenzahl der größte Mobilfunkanbieter der Welt. Ende 2016 hatte der Konzern 848 Mio. Kunden, 2015 waren es 826 Mio. Vor allem die Zahl der 4G Kunden wächst rasant, von 312 Mio. im Jahr 2015 auf jetzt 535 Mio. Kunden.

Auch nach Umsatz ist der Konzern einer der größten der Welt. So lag der Umsatz bei 708 Mrd. RMB, was ca. 103 Mrd. USD entspricht.  Der Gewinn ist mit 108 Mrd. RMB erstklassig.

China mobile betreibt mit 440.000 Mitarbeitern  Geschäfte in China und Hongkong. Der Sitz des Konzerns ist in Hongkong, die Verwaltung in Peking. Hauptaktionär ist zu 75% die kommunistische Partei.

Die Bilanz wird in RMB erstellt, Kurs und Dividende werden aber an der Börse Hongkong gestellt.

Mit einem KGV von 14 und einer Rendite von 3,4 ist die Aktie fair bewertet.

Bei Kursen unter 10€ ist für mich die Aktie kaufenswert.

Was ein wenig stört, sind  der starke Einfluss des Staates und die 10% Quellensteuer , die in D nicht angerechnet wird.

Positiv dagegen der riesige chinesische Markt, der schneller wächst als anderswo.

 

 

 

.[8]

10 ANTWORTEN 10

Autorität
Beiträge: 1364
Registriert: 12.12.2016

Der Kurs von China mobile ist massiv zurückgekommen. Fundamentale Daten können dies nicht belegen. KGV 10, Rendite 9% (sonderdividende2017) bzw. 4,7% .

Ich habe bei 7,50€ nachgekauft und habe nun Telekominvestments weltweit.

BT Group, AT&T, China mobile mit Renditen über 5%.


Autorität
Beiträge: 2443
Registriert: 21.07.2017

China Mobile hatte ich seit Weihnachten 2019 (Kurs 7,47€) auf der Watchlist und habe gestern zu 5,90 € gekauft.

Mit DTE und AT&T dazu habe ich jetzt genug Telecoms mit - hoffentlich - weiterhin gesicherten Dividenden im Depot.


Routinierter Autor
Beiträge: 172
Registriert: 18.11.2014

@erich12 

 

BT Group ist ein Penny Stock könnte man sagen. Verstehe nicht, wie man in so eine Aktie investieren kann. Wäre mir viel zu heiß.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 925
Registriert: 06.01.2017

@stocksour  Salve, guck Dir x  CenturyLink an, wenn man <9€ zum Zug kommt, könnte es nicht so schlecht sein, ich meine ja nur.....muss man auf keinen Fall so machen.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 925
Registriert: 06.01.2017

@Iceman1981 "Buy on bad news"-Strategie (Brexit u.a.), BT ist ein weltweiter Telekomanbieter mit momentaner geringer Div.-Rendite, 8/2019: 0,1078 GBP; 2/2020: 0,0462 GBP; 8/2020:?? Pleite gehen können die kaum, es sei denn eve of destruction. 

Hier ist Kursfantasie-Spekulation angesagt - nicht jedermann´s Sache. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Gesund bleiben! Frau (zwinkernd)Lachende Frau


Autorität
Beiträge: 2443
Registriert: 21.07.2017

[off topic zu brit. Pennystocks]

Hallo, @Iceman1981 ,

als Pennystock würde ich BT Group nicht bezeichnen. 2019 haben die aus gut GBP 23 Mrd. Umsatz ein Vorsteuerergebnis von gut GBP 2,6 Mrd. erwirtschaftet. Dass sich ein Unternehmen binnen 5 Jahren einmal viertelt, hat man ja gelegentlich auch andernorts schon mal gesehen ...

 

Im FTSE wimmelt es nur so von solchen Schein-Pennystocks (Vodafone, Lloyds, Barclays,BP, Glencore, ...), weil britische Aktien halt nicht in GBP, sondern in GBp (Pence) dargestellt werden.

Das ist auch historisch begründet, weil sich zu Zeiten, als das Pfund noch echt was wert war, kaum ein Normalo-Engländer eine Aktie im Stück hätte kaufen können. Ein weiterer Grund dürfte darin liegen, dass die Briten ihrer Währung erst 1971 das Dezimalsystem übergestülpt haben.


Autorität
Beiträge: 2443
Registriert: 21.07.2017

Delisting: Hinweis für Aktionäre, die im Besitz der US-Ausführung

China Mobile Ltd. ADR, WKN: 909571 ISIN: US16941M1099

sind:

The NYSE has been advised that The National Securities Clearing Corporation will clear trades in the ADSs executed through 8 January 2021 (US Eastern standard time), and hence the NYSE will suspend trading in the ADSs at 4:00 a.m. (US Eastern standard time) on 11 January 2021. The NYSE will apply to the US Securities and Exchange Commission to delist the ADSs upon completion of all applicable procedures, including any appeal (if filed) against the NYSE Regulation staff’s decision.

 

Mein Rat: Verkaufen, solange es noch geht.


Enthusiast
Beiträge: 593
Registriert: 14.11.2016

China Mobile ist billig wie seit 2006 nicht. Der Consors - wahrscheinlich - Algorithmus beurteilt die Chancen als gering und das Risko als moderat. Ich sehe das einmal mehr genau umgekehrt und habe für Montag nun eine Kauforder platziert - in Hongkong; die USA wollen ja nicht. IMHO lohnt sich das schon alleine wegen der DivRendite von ca. 7%. Abgezogen werden 10% QSt, siehe hier.


Autorität
Beiträge: 2443
Registriert: 21.07.2017

Hallo @expat , diesem Teil habe ich seit 2019 beim Fallen zugeschaut, bis mir am 01.09.20 bei EUR 5,80.- der Geduldsfaden riss => Kauf => "tiefer geht immer".

Und die aktuelle charttechnische Situation möchte ich gerade nicht interpretieren.

Eines steht fest: das Pferd frisst noch ...

 

Antworten