Community

Letzte Antwort zu: Vater-Tochter Konto
  • 90.482 Mitglieder, 
  • 50.928 Diskussionen, 
  • 851 Gelöste Fragen
Antworten
Highlighted
IreneKeller
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 17.07.2016
Nachricht 1 von 7 (1.560 Ansichten)

CFD-Handel für Minderjährige möglich?

[ Bearbeitet ]

Hallo liebe Community,

Ich wollte gerade ein Trader-Konto für meinen Sohn eröffnen, doch mir wurde eine Fehlermeldung angeziegt: "Ihre Auswahl ist leider nicht zulässig"

Falls jemand eine Lösung weiß bitte auch eine Antwort dazu schreiben.

Dann wollte ich ein CFD-Konto eröffnen, da mein Sohn vorwiegend CFDs traden wollte. Dort ist aber keine Box zum anklicken, dass das Konto für einen Minderjährigen eröffnet werden soll.

Nun wäre meine Frage, gibt es eine Mögklichkeit das Trader-Konto trotzdem zu eröffnen?

Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 2614
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 2 von 7 (1.538 Ansichten)

Betreff: CFD-Handel für Minderjährige möglich?

Hallo @IreneKeller,

 

um mit CFDs handeln zu dürfen, benötigt man die Finaztermingeschäftsfähigkeit. Da Personen zwischen 7 und 18 Jahren als eingeschränkt geschäftsfähig gelten (BGB §106), ist es nach meinem Verständnis nicht ohne weiteres möglich diese zu erhalten.

Mit CFDs kann man sehr schnell sehr viel Geld verdienen bzw. verlieren. Ok hier bei Consors ist das auf das hinterlegte Margin begrenzt, aber bei allen anderen CFD-Brokern muss man eventuell entstandene Forderungen begleichen, sollte die Position wegen fehlendem Margin liquidiert werden. Nach der Franken-Abkopplung konnte man lesen, was einzelne Trader zahlen mussten!!

 

 

Viele Grüße

immermalanders

 

andaci
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 21
Registriert: 02.03.2017
Nachricht 3 von 7 (1.331 Ansichten)

Betreff: CFD-Handel für Minderjährige möglich?

Der Thread ist ja leider schon etwas älter, ich kann mich der vorherigen Antwort nur anschließen und möchte noch einen Tipp geben.

Ich habe als Minderjähriger früher margin trading mit Bitcoin betrieben. Dort (Bitfinex) gibt es keine minimale margin, deshalb ist es zB auch mit 10€ möglich und die Plattform anfängerfreundlich. Da man noch nicht mal eine Anschrift hinterlegen muss gibt es selbstverständlich keine Nachschusspflicht.

Zwar kann man dabei auch nicht wirklich etwas verdienen (mir wurden beim großen Bitfinex-Hack sogar Einlagen gestohlen), aber es ist immerhin realistischer als Demo-Trading und ich habe dabei viel gelernt und es war die paar verlorenen Euro auf jeden Fall wert.

 

Viel Erfolg!

Antworten
0 Likes
didi47
Routinierter Autor
Beiträge: 146
Registriert: 26.07.2015
Nachricht 4 von 7 (1.318 Ansichten)

Betreff: CFD-Handel für Minderjährige möglich?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieser Beitrag ernst gemeint ist.

Wenn ja, möchte ich aus Höflichkeit nicht darauf eingehen.

 

Gruß didi47

andaci
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 21
Registriert: 02.03.2017
Nachricht 5 von 7 (1.307 Ansichten)

Betreff: CFD-Handel für Minderjährige möglich?

[ Bearbeitet ]

Sie meinen meinen Beitrag? Durchaus, vielleicht hätte ich erwähnen sollen, dass ich dabei gelernt habe, mit derartigen Geschäften nur Geld verlieren zu können.

Als Minderjähriger bildet man sich ja Einiges ein, am besten lernt man es daher am eigenen Leib nur eben bei einer Margin von 10€ statt z.B. >200€ beim DAX!

 

Beste Grüße

Antworten
0 Likes
didi47
Routinierter Autor
Beiträge: 146
Registriert: 26.07.2015
Nachricht 6 von 7 (1.264 Ansichten)

Betreff: CFD-Handel für Minderjährige möglich?

Hallo,

Nein, den Beitrag der Eröffnung vom Juli 2016 - leider erst jetzt gesehen.

Ich möchte es nicht kommentieren, wenn ein Elternteil CFD Handel oder überhaupt Aktienhandel für einen Minderjährigen, schutzbefohlenen einrichten will.

Der Handel mit Aktien birgt große Risiken, der CFD Handel ist für sehr viele ein finanzielles Fiasko geworden. M.E. sollte man diesen verbieten, da er nur den Banken zu Gewinnern macht.

 

Gruß didi47

andaci
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 21
Registriert: 02.03.2017
Nachricht 7 von 7 (1.236 Ansichten)

Betreff: CFD-Handel für Minderjährige möglich?

Danke für den Beitrag.

Es gibt auf jeden Fall noch einen großen Unterschied zwischen zypriotische Brokern und der Consorsbank ohne Nachschusspflicht.
Erstere fallen praktisch in den Bereich Casino und Lotto - wenn dann müsste man gleich alle diese Unternehmen verbieten.
Antworten
0 Likes