Community

Antworten
Highlighted
oski56
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 08.05.2018
Nachricht 1 von 4 (4.517 Ansichten)

Börsengang (IPO) -TeamViewer

[ Bearbeitet ]

Hallo und guten Morge,

TeamViewer will noch im September 2019 an die Börse gehen. Es soll der volumenmäßig größte IPO Deutschlands werden.

Wird Consors diesen Börsengang begleiten?

Kann man über Consors vor Börsenstart zeichnen?

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3281
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 2 von 4 (4.511 Ansichten)

Betreff: Börsengang (IPO) -TeamViewer

@oski56 

[...] Kann man über Consors vor Börsenstart zeichnen? [...]

Das halte ich für unwahrscheinlich. Laut TeamVier fungieren Goldman Sachs International und Morgan Stanley als Joint Global Coordinators und Joint Bookrunners. BofA Merrill Lynch und Barclays wurden als Joint Bookrunners mandatiert.

 

TeamViewer schreibt: Vorbehaltlich des Kapitalmarktumfelds sollen der Börsengang und die Handelsaufnahme der TeamViewer-Aktien (nach Umwandlung in eine Aktiengesellschaft künftig „TeamViewer AG“) bis Ende des Jahres abgeschlossen werden.

Somit dauert es, meiner Meinung nach, noch eine ganze Weile, bis der IPO starten kann.

Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1295
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 3 von 4 (4.490 Ansichten)

Betreff: Börsengang (IPO) -TeamViewer

Und dann stellt sich, wie immer, die Frage, ob man unbedingt von Anfang an dabei sein muss.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Mo_
Mo_
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 50
Registriert: 08.10.2014
Nachricht 4 von 4 (1.346 Ansichten)

Betreff: Börsengang (IPO) -TeamViewer

Im Fall von TeamViewer könnte es sich zumindest kurzfristig lohnen. Der beste Einstiegszeitpunkt ist immer die große Frage.

 

Wir bekommt man bei Consors überhaupt mit, wenn eine vorbörsliche Zeichnung bei einem IPO möglich ist? Bei Uber waren sie nicht dabei, bei TW auch nicht, und nächstes Jahr bei Airbnb bestimmt auch nicht.

Antworten
0 Likes