Community

Letzte Antwort zu: Deutsche Bank wohin?
  • 90.317 Mitglieder, 
  • 50.261 Diskussionen, 
  • 842 Gelöste Fragen
Antworten
Highlighted
renehahn
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 09.02.2018
Nachricht 1 von 2 (415 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Börsenäquivalenz Schweiz

Hallo Community,

 

die Schweiz und die EU Kommision streiten sich ja gerade über die Anerkennung der Äquivalenz der Schweizer Börse. Die befristete Börsenäquivalenz wurde Anfang des Jahres erneut um ein halbes Jahr verlängert. Mir ist auch bekannt, dass der schweizer Bundesrat eine Eventualmassnahme vorbereitet.

Trotzdem würde mich als Novartis Aktionär interessieren, welche Konsequenzen ich zu erwarten habe, wenn die EU die Äquivalenz aberkennt?

 

Gruß

René

Antworten
0 Likes
stocksour
Enthusiast
Beiträge: 564
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 2 von 2 (370 Ansichten)

Betreff: Börsenäquivalenz Schweiz

Keine.

Ob Dein EU-Broker Deine Schweizer Aktien auch an einem Schweizer Handelsplatz oder nur an einem EU-Handelsplatz handeln darf oder nicht handeln darf, wird für Dich als Anleger bei der heutigen Vernetzung der Finanzmärkte keine Rolle spielen, und bei einem Wert wie Novartis schon gar nicht.

Antworten
0 Likes