Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Autorität
Beiträge: 1682
Registriert: 12.12.2016

Wer auch mit großem Sachverstand und Wissen versucht, das tägliche  Börsengeschehen zu analysieren und zu verstehen, gibt nach kurzer Zeit frustriert auf.

 

Heute morgen schien es noch so, dass Indices und Kurse weiter nachgeben würden.

 

Die Munichre meldete für das 3. Quartal  , bedingt durch die Großschäden derWirbelstürme, einen Verlust von -1,4 Mrd. und erwartet für das gesamte Jahr nur noch einen kleinen Gewinn, (in den Vorjahren immer zwischen 2- 3 Mrd.

 

Was ist jetzt das Ergebnis am Ende des Tages?

Der Dax erreichte wiederum ein neues Allzeithoch, die Münchener Rück Aktie stieg um über 4% auf  194€.

Ich hatte für heute Negatives erwartet.  Dass Nokia um über 17% fiel, so viel Negatives konnte ich aber beim besten Willen nicht denken.

An der Börse hat man Gottseidank nicht immer Aprilwetter.

Wer Jeduld und  Jlük hätt, wieß: Et es noch emmer jut jejangen.Smiley (überglücklich)

Wer Pech hätt: Fott es Fott.Smiley (traurig)

0 Likes
240 ANTWORTEN 240

Enthusiast
Beiträge: 623
Registriert: 14.11.2016

Die Börse ist derzeit kaum zum Aushalten:

 

09/04/202009/07/202009/08/202009/09/202009/10/2020Date
12842.66(c)13100.28(c)12968.33(c)13237.21(c)13208.89Last
-1.65%+2.01%-1.01%+2.07%-0.21%

 

Das schnelle Rauf und Runter macht mich ganz kirre Katze (verlegen) Es fehlt wahrscheinlich ein reinigendes Gewitter.

0 Likes
Antworten