Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 16.12.2019
Hallo,
 
ich habe heute von meinem Depot bei der Consorbank versucht eine Anleihe zu kaufen, nämlich die:
WKN: A14J7A        Heidelberger Druckmaschinen
 
Ich logge mich in mein Konto ganz normal über Secure plus ein, gebe die Order zum Kauf ein: Es heißt: " die Order wäre angelegt"
 
Gehe ich nun auf Orderübersicht, steht dort auf einmal Status gestrichen???? Siehe Bild 2
Warum den das, ich habe keine Streichung durchgeführt??? Ich habe 3x probiert den Vorgang durchzuführen, jedesmal die Streichung.
 
Bild 2.png
 
Zuvor hatte ich wie oben erwähnt, sogar eine PDF erhalten, in der steht, dass die Order angelegt wurde.  Anscheinend funktioniert das IT Order System nicht mehr richtig.
 
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie kann der Fehler behoben werden?
 
0 Likes
8 ANTWORTEN 8

Autorität
Beiträge: 3779
Registriert: 06.02.2015

@RedDevil 

An welchem Handelsplatz zu welcher Uhrzeit sollte denn die Anleihe gekauft werden und war die Order "tagesgültig" oder für mehrere Tage gültig? Bei einigen Handelsplätzen wird nur bis zu einer bestimmten Uhrzeit ein Kurs gestellt. gibt man eine tagesgültige Order "zu spät" auf, wird diese direkt gestrichen, da diese nicht mehr ausgeführt werden kann.

Ein Handel findet nur statt, wenn auf beiden Seiten (Kauf und Verkauf) Orders mit einer entsprechenden Stückzahl stehen. An den Handelsplätzen BER, DUS, HAM, MUN und STU gab es zu dem notierten Kurs eine Nachfrage nach Wertpapieren, allerdings lag kein oder nur ein sehr geringfügiges Angebot vor. Es wurden keine Umsätze getätigt.

 


Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 16.12.2019

Handelsplatz Tradegate

Uhrzeit ca. 17.30 Uhr

 

Die Order wurde bis 31.12.19 gewählt.

Ich habe sogar eine PDF erhalten, wo steht die Order wurde angelegt.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3779
Registriert: 06.02.2015

@RedDevil 

In diesem Fall kann eventuell die Kundenbetreuung Auskunft geben, warum die Order direkt wieder gestrichen wird.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 16
Registriert: 02.03.2017

Hallo, schau mal im Profil nach der Stückelung. Da ist das Minimum 100000 €... also ist eine 1000 € Order nicht möglich


Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 16.12.2019

Hallo,

 

was mir hier auffällt ist bei ask mit dem Kurs 69,89%, d. h. es hier heißt 100.000 Stück

liegt es daran?

Erteile ich eine Order über 1000 wird diese sofort gestrichen.

Bild Anleihenkauf.PNG

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3779
Registriert: 06.02.2015

@RedDevil 

Eine Order wird nur akzeptiert, wenn man einen Nennwert von € 100.000 oder ein vielfaches davon in der Ordermaske eingibt. Bei einem Kauf müsste man aktuell auch ca. € 1.000 für die aufgelaufenen Zinsen zahlen.


Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 16.12.2019

Ja, daran müsste es liegen. Danke für deine Unterstützung

Was mir aufgefallen ist, bei manchen Anleihen gibt es diese Mindesabnahmemenge (Kurs Ask 69,689% mit 100.000 in meinem Fall)

 

Bei anderen Anleihen gibt es diese Mindesabnahmemengen nicht.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1165
Registriert: 31.10.2016

Das nennt sich "Stückelung" und wird vom Herausgeber der Anleihe individuell festgelegt. Mit hohen Stückelungen von 100.000 hält man sich die Privatanleger vom Hals.

Antworten