Community

Antworten
Highlighted
swami
Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 15.09.2020
Nachricht 1 von 6 (250 Ansichten)

Aktienverkauf

Hey ich habe zwei Aktienpakete verkauft. Wo kann ich den Gewinn einsehen ? Habe jetzt die ganze Zeit gesucht,aber nichts dazu gefunden. Viele Grüße

Antworten
0 Likes
Highlighted
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 664
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 2 von 6 (227 Ansichten)

Betreff: Aktienverkauf

Den kannst du entweder auf der Verkaufsabrechnung sehen, falls der Gewinn steuerrelevant ist oder im steuerfreien Fall musst du ihn selber ausrechnen. Im Depot gab es den Einstandskurs, der Eintrag steht nach dem Verkauf allerdings nicht mehr zur Verfügung.

 

Ansonsten kann ich mich nur wiederholen: glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefäscht hast!

Highlighted
swami
Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 15.09.2020
Nachricht 3 von 6 (198 Ansichten)

Betreff: Aktienverkauf

Hey vielen Dank für Deine Antwort.Mist sowas habe ich mir schon gedacht. Nun denn beim nächsten Male werde ich es dann anders machen Viele Grüße

Antworten
0 Likes
Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1747
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 4 von 6 (193 Ansichten)

Betreff: Aktienverkauf

Zur Not kannst Du Dir aus dem Online-Archiv die zugehörigen Kauf- und Verkaufsbelege holen und den Gewinn per Subtraktion ermitteln.

 

[off topic]

Dazu würde ich wieder einmal den heimischen Taschenrechner empfehlen, auch auf die Gefahr hin, bei einem gewissen Forumsmitglied noch mehr unten durch zu sein ...

Highlighted
pm2006
Enthusiast
Beiträge: 269
Registriert: 17.02.2017
Nachricht 5 von 6 (135 Ansichten)

Betreff: Aktienverkauf

@stocksour und @all

Das ist m.M.n. die einzig richtige Vorgehensweise!
Die (ggf. mehrere) Abrechnung(en) zum Kauf und die (ggf. mehrere) Abrechnung(en) zum Verkauf zur Gewinn-/Verlustermittlung heranziehen.
Und ja, falls es zu mehreren Ausführungen kam, auch den Taschenrechner zu bemühen. ;-)


[off topic]

Der Start des Taschenrechners geht auf jeden Fall schneller als der Start von bspw. Excel. Noch schneller ist nur, tatsächlich einen Taschenrechner (bei mir war's der TI-30) zu benutzen. Fraglich nur, wer so einen UND funktionstüchtig noch zur Verfügung hat?
Allerdings lassen sich solche (einfachen) Rechnungen zur Not sogar im Browser (mit bspw. google) ausrechnen.

Antworten
0 Likes
Highlighted
swami
Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 15.09.2020
Nachricht 6 von 6 (98 Ansichten)

Betreff: Aktienverkauf

Hallo

Super und Vielen Dank 

Habe jetzt auch alles gefunden

Viele Grüße

Antworten
0 Likes