Community

Antworten
JackTrader
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 70
Registriert: 04.11.2014
Nachricht 11 von 14 (267 Ansichten)

Betreff: Aktien Handeln

[ Bearbeitet ]

@immermalanders 

Vielen Dank für die Antwort!

 

Bei mir war es leider mal ganz anders (Kauf/Verkauf bei Tradegate).

Die Buchung des Kaufs ging sofort vom Konto runter, während ich noch auf den Eingang des Verkaufs wartete. Am Ende des Monats standen dann ein paar Euro Dispo-Zins auf der "Rechnung".

 

Seitdem mache ich sowas nicht mehr...

 

Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 2688
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 12 von 14 (259 Ansichten)

Betreff: Aktien Handeln

@JackTrader 

War das bei Consors oder bei einem anderen Broker? Wurde ein deutsches Wertpapier verkauft und gekauft? War das zu verkaufende Wertpapier in Euro oder in einer anderen Währung notiert?

Bei ausländischen Wertpapieren, die z.B. nicht bei Clearstream verwahrt werden, könnte es ein abweichendes Valuta (z.B. T+3) geben. Nach jeder Transaktion, sobald diese Abgerechnet ist, sieht man den entsprechenden Eintrag im Konto und dort steht auch das entsprechende Valuta der Transaktion.

Antworten
0 Likes
JackTrader
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 70
Registriert: 04.11.2014
Nachricht 13 von 14 (219 Ansichten)

Betreff: Aktien Handeln

[ Bearbeitet ]

Bei Consors und beide mal dann über Tradegate.
Verkauf von US-Papier Freitagfrüh und dann Kauf von DE-Papier Freitagnachmittag.

Als ich damals nachrechnete, waren es genau die 3 Tage (Wochenende+1), für die mir der Dispo berechnet wurde und ich habe es unter "Lehrgeld" verbucht.

Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 2688
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 14 von 14 (180 Ansichten)

Betreff: Aktien Handeln

@JackTrader 

Das hatte ich bisher bei keiner einzigen Transaktion.

Was war denn der Ausführungstag und das Valuta der Transaktionen? Ich bin mir nicht sicher, ob sich das Valuta von US-Werten verschiebt, wenn z.B. in den USA ein Feiertag ist.

Antworten
0 Likes