Community

Letzte Antwort zu: Gilead
  • 109.035 Mitglieder, 
  • 65.572 Diskussionen, 
  • 1.050 Gelöste Fragen
Antworten
Highlighted
PatrickM
Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 12.01.2015
Nachricht 1 von 8 (587 Ansichten)

Aktie mit Optionsscheinen gekauft, wie damit nun umgehen?

Hallo zusammen, gestern habe ich mir leider etwas übereilt VectoIQ Acquisition Aktien gekauft, da ich von deren nachhaltigen Geschäftsidee überzeugt bin. Dort gibt es drei verschiedene Arten. Eigentlich wollte ich die reine Aktie (VTIQ) kaufen, habe aber unbewusst die Aktien mit einem Warrant gekauft - also die VTIQU (WKN: A2JQN0).
Jetzt muss ich mich zwangsläufig mit Warrants bzw. Optionsscheinen auseinandersetzten.
Dank Google und zahlreichen Infos verstehe ich nun die Systematik grob. Nun frage ich mich jedoch immer noch, wann und wie ich diese Optionen einlöse bzw. was meine nächsten Schritte insbesondere hier bei CC in meinem Depot wären?
Grob gesprochen ist die VTIQU ein Paket aus einer Aktie + einem Optionsschein (VTIQW) zu ca 11.50$ mit Laufzeit bis 2023.

Verfallen meine Optionen nach 2023?
Wie löse ich die Optionen ein?
Gibt es eine Empfehlung, wie man Optionsscheine für sich selber bewertet?

 

Vielen Dank!

Highlighted
AndreasRM
Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 03.06.2020
Nachricht 2 von 8 (419 Ansichten)

Betreff: Aktie mit Optionsscheinen gekauft, wie damit nun umgehen?

Hallo PatrickM!

Ich habe derzeit das selbe Problem. Vor allem bist Du mir einen Schritt weiter - woher hast Du die Infos zu dem Optionsschein? :-)
Ich hatte diesbezüglich direkt mit Consors telefoniert. Allerdings konnte man mir keine Auskunft geben. Ich soll mich direkt an VectoIQ wenden, war die Aussage.

Über eine Info würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüsse
Antworten
0 Likes
Highlighted
PatrickM
Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 12.01.2015
Nachricht 3 von 8 (362 Ansichten)

Betreff: Aktie mit Optionsscheinen gekauft, wie damit nun umgehen?

[ Bearbeitet ]

Hey, zufällig werden heute VectoIQ und Nikola Motors mergen. Bedeutet, deine VectoIQ-Papiere werden zu Nikola Papieren. Die Hälfte davon werden zu Warrants umgewandelt und die andere Hälfte zu Aktien. Wie man dann mit den Warrants umgeghen soll, weiß ich noch nicht. Mir darüber Gedanken zu machen, wäre für mich der nächste Schritt, nachdem der Merge abgewickelt wurde. 

Halte zumindest genügend Geld auf deinem Verrechnugskonto bereits, falls die Warrants autoamtisch nach dem Merge ausgelöst werden Smiley (zwinkernd)

 

Hier findest du weitere Infos

Highlighted
AndreasRM
Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 03.06.2020
Nachricht 4 von 8 (334 Ansichten)

Betreff: Aktie mit Optionsscheinen gekauft, wie damit nun umgehen?

Das hört sich schon mal gut an. Das Verrechnungskonto ist ausreichend gedeckt.
Dann heißt es nur noch warten 😊
Zwecks dem Zusammenschluss: Das hatte ich schon vorab gelesen und hoffe natürlich auf eine positive Entwicklung.
Ich hatte den Fall bisher noch nicht - ich selber muss derzeit dazu nichts tun?!
Antworten
0 Likes
Highlighted
PatrickM
Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 12.01.2015
Nachricht 5 von 8 (289 Ansichten)

Betreff: Aktie mit Optionsscheinen gekauft, wie damit nun umgehen?

Ich bin da auch noch recht neu. Ich glaube, stand jetzt muss man nichts tun. Die Aktien sind seit heute zumindest bei mir im Depot sichtbar. Die Optionsscheine noch nicht, bei dir?
Vielleicht kommt dann ja bei Consorsbank die Option, die Scheine einzulösen.
Antworten
0 Likes
Highlighted
AndreasRM
Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 03.06.2020
Nachricht 6 von 8 (249 Ansichten)

Betreff: Aktie mit Optionsscheinen gekauft, wie damit nun umgehen?

Bei mir das selbe Bild im Depot .
Ich bin allerdings etwas erstaunt das die Wandlung so verhältnismäßig lange dauert. Mal nächste Woche abwarten:-)
Antworten
0 Likes
Highlighted
PatrickM
Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 12.01.2015
Nachricht 7 von 8 (191 Ansichten)

Betreff: Aktie mit Optionsscheinen gekauft, wie damit nun umgehen?

Aber dafür entwicklet sich das Papier ja prächtig Smiley (zwinkernd)

Antworten
0 Likes
Highlighted
AndreasRM
Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 03.06.2020
Nachricht 8 von 8 (157 Ansichten)

Betreff: Aktie mit Optionsscheinen gekauft, wie damit nun umgehen?

Stimmt. Der absolute Hit.
Allerdings nichts für schwache Nerven. Von 90€ wieder zurück auf 55€ Und gerade eben 70€ 😉
Antworten
0 Likes