Community

Antworten
Kaikiel
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 28.12.2020
Nachricht 1 von 5 (1.036 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Gebührenfreie ETF-Sparpläne ab 2021

[ Bearbeitet ]

Hallo,

ich möchte mir gerne ab Januar 2021 neue Sparpläne einrichten.

Aktuell sind einige von Xtrackers im "gebührenfreien Sparplanangebot" - nur: wird das auch ab 2021 so bleiben? Ich finde dazu auch nach ewigem Suchen keine Antwort. Macht ja keinen Sinn, jetzt einen Sparplan einzurichten und dann bei der ersten Ausführung im Januar gleich festzustellen, dass die Aktion beendet ist.

Es wäre schön, wenn es auf der consors-Seite irgendwo eine Übersicht gäbe, welche Aktionen wie lange noch gelten - und vielleicht auch, was ab dem kommenden Jahr (in drei Tagen) neu gilt.

Dankbar für Hilfe...

Gruß, Kai

Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3788
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 2 von 5 (985 Ansichten)

Betreff: Gebührenfreie ETF-Sparpläne ab 2021

@Kaikiel 

Auf der Seite "ETF-Sparpläne ohne Gebühr" steht unter den drei vorgeschlagenen ETF:

Im Aktionszeitraum erhalten Sie ausgewählte ETF-Sparpläne von Amundi, db x-trackers, und Lyxor (alle bis 31.12.2022) sowie von BNP Paribas Asset Management. Die Consorsbank behält sich das Recht vor, die Aktion vorzeitig zu beenden.

 

Kaikiel
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 28.12.2020
Nachricht 3 von 5 (956 Ansichten)

Betreff: Gebührenfreie ETF-Sparpläne ab 2021

Aha, okay. Keine Ahnung, warum ich das vorher nicht gefunden habe (ist ja aber auch eher kleingedruckt....😉).
Auf jeden Fall vielen Dank für die Lösung!
Antworten
0 Likes
MM_
MM_
Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 13.01.2021
Nachricht 4 von 5 (239 Ansichten)

Betreff: Gebührenfreie ETF-Sparpläne ab 2021

Es wäre sehr schön wenn der schon kostenfreie ETF WKN A0F5UG auch sparplanfähig ist.

Andere kostenfreie ETF's sind ja bereits sparplanfähig.

 

MfG

stocksour
Autorität
Beiträge: 2103
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 5 von 5 (216 Ansichten)

Betreff: Gebührenfreie ETF-Sparpläne ab 2021

[ Bearbeitet ]

@MM_ :

In Richtung SRI/ESG habe ich hier schon einmal etwas anzuregen versucht ... obwohl ich selbst nicht sparplane.

Meinem Enkeldepot-Broker Dirtzki fällt dazu sparplanseitig übrigens auch nichts ein, weshalb mir auch dort nur der Einmalkauf blieb. 

Antworten
0 Likes