abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Sparplan Abbuchungskonto?

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 20.10.2020

Moin,

 

wenn ich einen Sparplan anlege, kann ich dann als Abbuchungskonto mein Verrechnungskonto eingesstellt lassen, sodass, bei Besparung, die Rate vom Girokonto automatisch über das Verrechnungskonto abgezogen wird?

Oder muss ich sonst sichergehen, dass meine Rate bspw immer auf dem Verrechnungskonto verfügbar ist?

 

Ich halte mein Verrechnungskonto eigentlich immer auf 0€ (Dividendenzahlungen mal ausgenommen), daher frag ich mich, ob ich bei Abbuchungskonto dann das Giro oder das Verrechnungskonto angeben sollte?

 

Danke,

K

0 Likes
3 Antworten 3

Autorität
Beiträge: 4492
Registriert: 06.02.2015

@VIERcnt 

Wenn Du das Verrechnungskonto als Einzugskonto angibst, muss der entsprechende Geldbetrag vor dem Spartermin auf dem Konto gebucht sein, ansonsten könnten es passieren, dass keine Anteile für den Sparplan gekauft werden. Wird als Einzugskonto das Girokonto oder ein Konto bei einer anderen Bank verwendet, wird der erforderliche Betrag vor dem Ausführungstermin eingezogen, damit er am Ausführungstag (oder einen Bankarbeitstag vorher?) auf dem Verrechnungskonto zur Verfügung steht.

 


Enthusiast
Beiträge: 741
Registriert: 06.06.2016

Du kannst nur von einem Konto einziehen lassen, auf dem Geld ist 🙂 Sonst wird der Sparplan nicht ausgeführt.

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 176
Registriert: 12.09.2016

@VIERcnt Hallo VIERcnt, ich habe mir einen Dauerauftrag vom Girokonto über die gesamte Summe eingerichtet. Als Ausführungstag hab ich den 28. eines jeden Monats gewählt,  weil meine Sparpläne alle am 1. ausgeführt werden.  Wenn ich einen neuen Sparplan innerhalb des Monats einrichte,  dann nehme ich immer die nächstmögliche Ausführungstag,  also z. B.  den 7. Da überweise ich die erste Sparrate auf das Verrechnungskonto. Nach der Ausführung passe ich gleich den Ausführungstag auf den 1. und den Dauerauftrag um die neue Gesamtsparrate an. 

 

0 Likes
Antworten