abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Es werden falsche Ausgabeaufschläge angezeigt

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 16.10.2015

Hallo,

 

Unter der Rubrik Sparplan anlegen geht es weiter mit Neuen Sparplan Anlegen. 

 

Nun könnte ich eine WKN eingeben oder einen Fonds suchen. Jedoch unter diesem Suchfeld kann ich auch den Link nutzen um z.B einen Fonds auszuwählen. 

 

Gehe ich nun darauf und wähle als Beispiel Aktienfonds und klicke noch das Feld Etf an, dann bekomme ich eine Liste mit Anlagen die ich auswählen könnte. 

 

Dort wir mir bei den Etf immer als Gebühr 0 angezeigt, und auch wenn ich auf die 0 gehe, dann wird in einem kleinen neuen Fenster die Consorsbank Gebühr mit 0 angezeigt. Wähle ich dann jedoch den Fonds oder Etf aus, dann wir im nächsten Schritt eine 1,5 als Gebühr angezeigt. 

 

Das ist sehr verwirrend denn es wäre sehr gut wenn dort der Unterschied eurer Aktionen zu sehen wäre (In der Liste) welche Anlagen ihr tatsächlich zu 0 % augeben könnt. 

 

Ich finde das in jedem Fall sehr fehlleitend und zeitraubend immer erst in den Kaufabschnitt zu gehen, um die Gebühren zu ersehen. 

 

Eine Anpassung wäre suuuuper.

 

Danke

 

Marcus

0 Likes
1 Antwort 1

Autorität
Beiträge: 4492
Registriert: 06.02.2015

Hallo @Moselmarcus,

 

bei den ETF wird kein falschen Ausgabeaufschlag angezeigt.

Will man einen ETF per Sparplan kaufen, werden dort immer 1,5% berechnet, außer man handelt bestimmte ETF von db X-trackers oder Comstage. Für diese ETF fallen beim Kauf über einen Sparplan keine Gebühr an. Welche ETF das sind kann man in der Sparplanübersicht nachlesen.

Kauft man den Sparplan auserbörslich, fällt dementsprechend keine Gebühr an.

 

 

Grüße

immermalanders

 

0 Likes
Antworten