Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Enthusiast
Beiträge: 324
Registriert: 05.12.2016

Hallo zusammen,

 

wie es sich gehört, habe ich natürlich gesucht und teilweise auch gefunden. Sehe ich es richtig, dass die ETF Kosten (TER) im Kaufpreis schon mit enthalten sind und ich somit keinen Ausweis über die Höhe (in EUR) dieser erhalte?

 

Des weiteren bespare ich den MCSI World (ETF110). Dieser war bei Anlagebeginn kostenlos und ist es - soweit ich das beurteilen kann - immer noch. 

Dieser ist aber nicht mehr bei den aktuellen, kostenlosen Sparplänen der Consorsbank aufgeführt. 

 

Gibt es hier Informationen, ob und wie lange dieser noch kostenlos bespart werden kann? Ich konnte in meinen Unterlagen nichts finden, glaube aber hier mal gelesen zu haben, dass das ein zeitlich begrenztes Angebot ist.

 

EDIT: Hab mich hier geirrt. Ich hatte den MCSI damals nicht als Sparplan gekauft sondern einmalig. Daher erübrigt sich die oben genannte Frage.

 

Aber: Kann man irgendwo sehen, welcher kostenloser ETF wie lange noch kostenlos ist? Auch die, die bereits im Depot bespart werden. Sehe ich dann in der monatlichen Abrechnung die Kosten (wenn sie denn nach Ablauf der kostenlosen Phase anfallen sollten).

 

Dies führt mich zur nächsten Frage: Bei den kostenlosen ETF-Sparplänen, die von CB aktuell angeboten werden, heißt es "bis 31.12.2019". Kann man hier davon ausgehen, dass diese weiter kostenlos bleiben werden (evtl. Erfahrungswerte vorheriger, kostenloser ETFs) oder werden dann ganz neue ETFs als kostenlos angeboten und die "alten" werden gebührenpflichtig?

 

Danke euch für die Hilfe.

0 Likes
1 ANTWORT 1

Autorität
Beiträge: 3785
Registriert: 06.02.2015

Hallo @SmithA1,

 

der TER wird, wenn ich mich richtig erinnere, direkt vom Vermögen des ETF abgezogen und hat keinen Einfluss auf den Kaufkurs.

 

Die Comstage-Aktion für Sparpläne wurde Ende 2017 vorzeitig beendet. Zu diesem Thame gab es auch einige Diskussionen.

 

Ob ein solches Angebot (kostenfreier Sparplan) im Folgejahr weiterhin angeboten wird, hängt auch vom Emitenten des jeweiligen ETF ab.

 

 

Grüße

immermalanders

 

Antworten