Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 08.10.2017

Hallo,

wie kann ich fehlende Daten in der Depotübersicht ergänzen, bzw. eingeben.

Z.b. nach dem Import von Wertpapieren von einem anderen Depot fehlen diverse Daten wie der Einstandskurs und auch andere.

Danke im Voraus!

LG Vreni

 

0 Likes
2 ANTWORTEN 2

Autorität
Beiträge: 1306
Registriert: 30.08.2016

Selbst kannst Du das nicht machen. Du kannst dem Kundenservice Kopien der Kaufbelege zukommen lassen. Ich würde mich aber vorher erkundigen, ob dadurch Kosten entstehen.

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 135
Registriert: 11.10.2014

Die Frage, wie und ob das möglich ist, hängt davon ab, ob es sich um Altbestand handelt und woher die Papiere kamen.

 

Ist's Altbestand (vor 2009 gekauft)? Dann ist es steuerlich nicht relevant, Einstandskurse können quasi beliebig gesetzt werden. Einfach an die Kundenbetreuung wenden, per Mail oder telefonisch.

 

Kommen die Papiere aus dem Ausland und sind Neubestand? USA oder woanders? Daten aus den USA können nicht übernommen werden, auch wenn es Neubestand ist. Daten aus anderen Ländern können übernommen werden, dazu müssen die aber von der Bank geliefert werden. Das lassen sich einige ausländische Banken gut bezahlen.

 

Kommen die Papiere aus Deutschland und sind Neubestand? Dann ist das Übertragen der Einstandsdaten kostenlos und entweder nur "noch nicht" passiert oder es ist was schiefgegangen. Ggf. mal beim Kundenservice nachfragen oder der bisherigen Bank. Hier müssen die Daten dann per TaxBox-ID geliefert werden. Die kann dir die abgebende Bank mitteilen und du gibst sie telefonisch oder per Mail an CB weiter.

0 Likes
Antworten