abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Interaktive Chart unter win 10 öffnet nicht?

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 28.04.2015

Habe unter win 7 immer den "Interaktiven Chart genutzt"Jetzt mit win 10 geht das nicht mehr?  "Zertifikat sei nicht sicher"!!!!

Wer kann da helfen?

mfg danke

0 Likes
5 Antworten 5

Autorität
Beiträge: 4369
Registriert: 06.02.2015

Kannst Du vielleicht einen ScreenShot der Zertifikats-Meldung hier anhängen (bitte dabei darauf achten, dass eventuell gezeigt Konto-, Order-Daten oder sonstige persönliche Daten geschwärzt wurden). Aber den Safari sollte man unter Windows eh nicht mehr zum Browsen verwenden, da es dafür seit einiger Zeit von Apple keine Sicherheits-Updates mehr gibt und die Weiterentwicklung eingestellt wurde...

 

Viele Grüße

immermalanders

 

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 28.04.2015

Danke für die schnelle Reaktion!

Nach dem Antippen kommt: Webitendifizierung   " BNP PARIBAS SA Paris,Paris  FR"

Wenn ich darauf klik,kommen seitenlange Hinweise von Windos10,die versteht kein Mensch.

Ich erwäge wieder zu Win 7 zurück zu gehen,da gibt es aber auch Probleme.Ich muß mich da erst schlau machen.Mit 82 geht das alles nicht mehr so schnell !

 

 

mfg

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 28.04.2015

Als Nachtrag den ScreenShot:

2016-01-18.png

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 6
Registriert: 15.11.2016

Hallo, auch bei mir ist mit WIN10 und CHROME & aktueller JAVA-Version bei den inteaktiven Charts leider nur gähnende Leere in neuen Fenster...konnte leider bisher aus den gefundenen Posts keine Lösung für mich ableiten...

 

Screenshot

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4369
Registriert: 06.02.2015

@ho021061, das geht schon über ein Jahr nicht mehr. Im Chrome wird die NPAPI-Schnittstelle seit September 2015 nicht mehr unterstützt und diese wird bei den Interaktiven Charts verwendet. Alternativ kann man die Charts in einem anderem Browser aufrufen.

Daran jetzt noch hetwas zu ändern ist meiner Meinung nach verschwendetes Geld, da im nächsten Jahre Oracle die Weiterentwicklung des Java-Plugins einstellt (Im März soll die letzte Version zur Verfügung gestellt werden). Ich bin gespannt was ale Ersatz kommen wird...

0 Likes
Antworten