Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 15
Registriert: 20.12.2015

Vor der Programmumstellung bei der Consorsbank konnte ich schnell und einfach die Depot-Übersicht als PDF-Datei exportieren und auf meinem Computer speichern. Jetzt kann ich allem Anschein nach nur direkt ausdrucken oder andere Formate wählen, mit denen ich noch Probleme habe. PDF wirklich nicht mehr möglich? Gruß Cosima

0 Likes
5 ANTWORTEN 5

Community Manager
Beiträge: 1882
Registriert: 13.01.2014

Hallo @Cosiba,

 

ich habe bei den verantwortlichen Kollegen nachgefragt. Man musste bei der Überarbeitung der Depot-Ansicht leider im ersten Schritt auf die Pdf-Funktion verzichten.

 

Die Kollegen haben diese Möglichkeit/Funktion aber bereits wieder eingeplant. Wir müssen Sie allerdings noch um ein wenig Geduld bitten, die Umsetzung wird noch etwas Zeit in Anspruch nehmen - einen konkreten Termin können wir derzeit leider nicht nennen.

 

Beste Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 15
Registriert: 20.12.2015

Hallo Sonja,

besten Dank für die schnelle Antwort! Bis PDF auch für die Depots wieder zur Verfügung steht, werde ich drucken. PDF steht ja für die Konten (nicht gelesene Dokumente) weiter zur Verfügung. Kompliment für die schnelle und fundierte Reaktion. Weiter so!

Beste Grüße

Cosiba


Enthusiast
Beiträge: 322
Registriert: 18.12.2014

Einfach ein PDF-Creator-Programm installieren. Diese erscheinen als zusätzlicher Drucker. Du kannst dann von jedem Programm welches drucken kann ein PDF erzeugen indem Du auf drucken klickst und dann das PDF-Programm als Drucker auswählst.

 

VG Totti

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 93
Registriert: 08.12.2014

ja Totti so macht man das, wenn man ein bischen IT-Ahnung hat - aber - für einen ungeübten IT Menschen ist diese Installation sicher einen Kick zu komplex.
Für mich ist diese fehlende Funktion nur ein weiteres Indiz, dass beim Design der Oberflächen die erfahrenen Profis bei Consors anscheinend keinen echtes Mitspracherecht haben. Denn so eine triviale Funktion darf nicht vergessen werden. Leider gibt es da noch einige mehr.

0 Likes

Moderator
Beiträge: 45
Registriert: 27.10.2015

Hallo @desibonn,

 

unsere Webseite wird vor der Veröffentlichung eines Releases intensiv getestet von speziellen Kolleginnen und Kollegen sowie einem jeweils ausgewählten Kreis aktiver Kunden.

 

In den aktuellen Betriebssystemen von Micosoft und Apple, Windows 10 und macOS Sierra, gibt es im Druckdialog neben der klassischen Druckfunktion auch die Möglichkeit, eine Ausgabe als PDF-Datei vorzunehmen. Diese Funktion ist Bestandteil beider Systeme und kann ohne eine zusätzliche Installation oder Vorkenntnisse genutzt werden.

 

Bei älteren Betriebssystemen kann es sein, dass, wie von @totti bereits geschrieben, ein PDF Creator installiert werden muss. Sollten Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihr Betreuungsteam. Unser technischer Support unterstützt Sie gerne.

 

Viele Grüße

CB_Ben

Community Moderator

0 Likes
Antworten