Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 16.06.2019

Hallo 

Hatte von euch schon jemand das selbe Problem 

Ich wollte heute ONLINE ein paar aktien zu smartbroker übertragen . Es kam die Fehlermeldung kein Übertrag möglich . Es waren weder Bruchstücke oder sonst was .Die AKTIEN waren frei .Die nette Dame an der HOTLINE sah den gleichen Fehler und war auch erstaunt ! Vielleicht ist es ja möglich das sich die IT mal der Sache annimmt freu mich auf Feedback 

MFG 

34 ANTWORTEN 34

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 27.02.2017

Selbes Problem aber mit Trade Republic....Übertrag EXTRA schriftlich per FAX  gemacht, weil es Online nicht ging mit Verweis auf "Der Auftrag kann nicht ausgeführt werden, da mindestens einer der übergebenen Werte formal ungültig ist."

 

Alle Werte vorausgefüllt von Cortal per Haken, trotzdem kommt die Meldung. Vll. weil Trade Republic keine BLZ hat, sondern nur eine BIC.

 

Heute dann Email bekommen, dass ich es Online machen soll, weil denen meine Unterschrift nicht passt (ich nehme dieselbe seit rund 15 Jahren, vor allem bei PDFs). Nun gut...schriftlich geht nicht und Online will nicht. Service informiert, mal gucken wie lang es dauert. Bei TR hatte eine Antwort 1 Min gedauert 🙂 


Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 17.11.2021
Bei mir hat es letztlich geklappt, weil ich nochmal eine neue Legitimation (sprich neue Unterschrift) gemacht habe und den Prozess von Seiten Smartbroker angestoßen haben. Wichtig ist wohl auch penibel zu achten, ob mit Vor- und Zunamen legitimiert wurde und dann die selbe Unterschrift zu verwenden. Die Vorgehensweise wurde hier im Forum bereits beschrieben.

Ansonsten ist es schon etwas ärgerlich, dass der Vorgang online so hackt für gängige Broker und der Kundenservice sehr unwissend agiert.

Off topic: Jede Bank (auch TR) hat eine Bankleitzahl. Die BIC hat diese nur im Rahmen von IBAN weitestgehend ersetzt. Aber die IBAN setzt sich mitunter aus der Bankleitzahl zusammen: DE Prüfziffer 2 Stellen BLZ 10-stellige Kontonummer (ggf. mit 0 aufgefüllt)
0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 22.05.2020

Bei mir kommt beim Versuch Einzelwerte zu Trade Republic bereits eine Fehlermeldung im Schritt 3, der Auswahl der Einzelpositionen.

Wenn ich nur die zu übertragenen Werte bei den Positionen eintrage, dann kommt die Fehlermeldung "Der Auftrag kann nicht ausgeführt werden, da mindestens einer der übergebenen Werte formal ungültig ist.".

 

Bei den anderen Werten, die nicht übertragen werden sollen, trage ich nichts ein, da dort nicht die Möglichkeit besteht eine 0 einzutragen.

Selbst, wenn ich versuche bei Copy & Paste eine 0 einzufügen, kommt die selbe Fehlermeldung.

 

Es macht auch keinen Unterschied, ob ich volle Stückzahl der Einzelposition oder nur eine Untermenge.

 

Ist es nicht vorgesehen nur Einzelpositionen zu übertragen?


Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 7
Registriert: 22.02.2017

So, mal wieder ein Kapitel in der Smartbroker-Übertrags-Thematik.

 

Heute versucht, per Consors Maske. Fehlermedlung, Übertragung ist nicht möglich und an der Hotline keinerlei Auskunft, woran es liegen könnte.

Nach bald 2 Jahren ist das Problem also immernoch nicht gelöst.

Das ist im digitalen Zeitalter wirklich armselig.

 

Bitte Consors Team, das könnt ihr doch besser.


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 14
Registriert: 02.09.2016

Ich vermute man will das Problem nicht Lösen. Ist ja auch klar warum.

Der Exodus wird sich aber nicht aufhalten lassen, so lange man auf dem Preisniveau beharrt.

Antworten