Community

Antworten
Oberfranke
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 30.12.2016
Nachricht 1 von 2 (194 Ansichten)

Secure Plus Verfahren

Dieses " neue " Secure Plus soll angeblich für mehr Sicherheit im Zahlungsverkehr sorgen.

Das ist für mich nicht nachvollziehbar.

Warum soll die mit dem Secure Plus Generator erzeugte Zahl mehr Sicherheit geben, als 

wie die mit dem alten TAN Generator ?

Das ich das Gerät an den Bildschirm halten muß und durch das geflimmere eine TAN Nummer erzeugt wird hatte ich schon vor Jahren bei der R+V Bank.

Dieser Generator liegt neben anderen jetzt in der Schublade weil sie leider nicht mehr zu 

gebrauchen sind !

Und ALLE mußten bezahlt werden.

Jetzt wieder ein neues Teil für das auch noch,völlig überteuert, 19,95 Euro + 4,65 Euro Versankosten zu zahlen sind !

Das ist nichts anderes als Geschäftemacherei.

Die kostenfreie APP nützt mir gar nichts, da ich über kein Smartphone verfüge und auch keines will. 

Mehr Sicherheit gibt es definitiv NICHT.

Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3081
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 2 von 2 (148 Ansichten)

Betreff: Secure Plus Verfahren

@Oberfranke 

[...] Warum soll die mit dem Secure Plus Generator erzeugte Zahl mehr Sicherheit geben, als wie die mit dem alten TAN Generator? [...]

Erzeugt man eine manuelle TAN, wird diese der des alten TAN-Generators entsprechen. Es musste ein anderer TAN-Generator her, da z.B. eine für Überweisungen erzeugte TAN die Kontonummer und den Betrag enthalten muss und zusätzlich müssen die Daten der Überweisung (Kontonummer und Betrag) im Display zur Bestätigung anzeigt werden. Bestätigt man diese Daten, wird eine TAN mit der angezeigten Kontonummer und dem angezeigtem Betrag erzeugt. Weicht der Betrag ab, ist die TAN ungültig. Mit dem neuem TAN-Generator bekommt man ohne Wartezeit eine neue TAN.

 

Antworten
0 Likes