Community

Antworten
Highlighted
warum46
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 8
Registriert: 23.06.2014
Nachricht 1 von 3 (349 Ansichten)

Secure Plus Generator

[ Bearbeitet ]

Hat sich bei CC eigentlich schon einmal jemand mit älteren Bankkunden auseinandergesetzt. Das sind die, die über kurz oder lang die Mehrheit in der Bevölkerung haben. Ihr Geschäftsmodell umwirbt hauptsächlich die Jungen.

Zum Problem: Wir sind über 70 und Rentner, brauchen also kein Smartphone, sondern es tut ein normales Handy. Zum Glück gibt es den Secure-Tan-Generator. So dachten wir wenigstens. Nur bei mehreren Personen mit CC-Konto brauchen wir für jede Person einen eigenen TAN-Generator. Und es gibt auch noch andere Banken mit Generator. Sollen wir uns jetzt mit TAN-Generatoren umgeben, diese beschriften, um sie ja nicht zu verwechseln, von den Anschaffungskosten einmal abgesehen. Selbst bei der viel geschmähten anderen Bank braucht es nur einen Generator und man kann die TAN auch noch manuell generieren, was z.B. bei Zittern sehr nützlich ist. Allerdings muss dazu jeder eine EC-Karte haben, die sowieso jedes Familienmitglied hat. Vielleicht denkt CC mal darüber nach, ob sie die älteren Semester unbedingt vergraulen will. Oder geht es vielleicht etwas  leichter? Wenn nicht, müssen die anderen Personen wohl kündigen.

Highlighted
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 368
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 2 von 3 (326 Ansichten)

Betreff: Secure Plus Generator

Die Beschriftung hat einem die Consorsbank schon abgenommen. Mann (zwinkernd)

Highlighted
Fildertrader
Enthusiast
Beiträge: 328
Registriert: 17.10.2019
Nachricht 3 von 3 (290 Ansichten)

Betreff: Secure Plus Generator

[ Bearbeitet ]

"Die Beschriftung hat einem die Consorsbank schon abgenommen. "

Ironie vom Feinsten, verehrter @Hawkwind,  da habe ich mir ein Grinsen nicht verkneifen können.

Aber ob es für warum46  hilfreich ist?

@warum46

Ob es von Vorteil ist, eine Tangenerator-Sammlung anzulegen, können sie selbst entscheiden - begeistert sind sie ja nicht.

Auf eine Lösung, bei der jeder eine eigene Karte hat und die mit einem "normalen" Tangenerator funktioniert, werden sie bei Consors noch lange warten müssen.

Da sehe ich momentan keine Perspektive.

Ich wollte das von Anfang an nicht unterstützen und habe Consors in den Winterschlaf geschickt. Sie müssen eben überlegen, wo sie an besten zurechtkommen.

Alternativen gibt es, und über den Tellerrand zu schauen war noch nie nachteilig.

Viel Erfolg!