abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Auszüge abholen nicht möglich (Fehler 9075)

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 09.11.2020

Hallo liebe Leute ,
ich habe im Finanzmanager Deluxe 2020 (neustes Update) mein Girokonto eingepflegt.
Man muss die Kontonummer + Berechtigungsnummer (001) eingeben und laut Internetseite FinTS 3.0. Alles so gemacht !
Das Synchronisieren funktioniert, der Online-Zugang lässt sich speichern.
Ruft man dann das Konto ab, bekommt man einen Fehler 9075 (Starke Authentifizierung erforderlich).
Hat dazu jemand eine gute Idee ?
Freundliche Grüße
T.S.

0 Likes
7 Antworten 7

Autorität
Beiträge: 4437
Registriert: 06.02.2015

@ThoralfS,

wurde beim Login eine TAN als 2. Faktor abgefragt? Wenn nicht, dann darf man die Dokumente aus dem OnlineArchiv nicht abrufen. Der Zugriff darauf ist nur erlaubt, wenn vorher ein starke Kundenauthentifizierung stattgefunden hat (bei Consors: Eingabe einer zusätzlichen TAN beim Login). Wenn ja, wie lange ist die letzte Aktivität (z.B. Abrufen von Daten) her? Hat man sich per starker Kundenauthentifizierung angemeldet, muss man nach 5 Minuten Inaktivität abgemeldet werden.

 

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 09.11.2020

... nun, eine TAN wird nicht abgefragt. Allerdings wird auch beim anmelden an der Weboberfläche keine TAN abgefragt sondern eine Bestätigung durch die SecureApp erwartet. Genau das müsste im Finanzmanager auch passieren, passiert aber nicht...
Deshalb wohl die Meldung 9075.

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 88
Registriert: 13.02.2014

@ThoralfS Du musst als Sicherheitsverfahren "900 SecurePlus" einstellen. Sonst wird nicht nach einer TAN gefragt.

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 09.11.2020

... ja klar, etwas anderes kann man in dem DropDown auch gar nicht auswählen. 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4437
Registriert: 06.02.2015

... dann ist wohl alles richtig eingestellt. Jetzt muss nur noch die Starke Authentifizierung durchgeführt werden. Danach können Überweisungen getätigt und auch die Belege aus dem OnlineArchiv abgerufen werden. Spätestens 90 Tag nach der letzten Starke Authentifizierung sollte das möglich sein, da dann die Starke Authentifizierung schon bei der Anmeldung durchgeführt werden muss.

 

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 09.11.2020

... ich verstehe das geschriebene nicht:
Wie soll ich denn eine "starke Authentifizierung durchführen"  ?

Dies müsste ja eigentlich beim Versuch die Kontoauszüge einzulesen FM machen, macht es aber nicht sondern generiert die Fehlermeldung. 

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 88
Registriert: 13.02.2014

Grundproblem ist, dass FM nicht nach einer TAN fragt und somit keine starke Authentifizierung durchgeführt werden kann.

Du musst FM dazu bringen die TAN abzufragen. Meines Erachtens passt die FM-Version nicht oder das eingestellte Verfahren ist nicht korrekt.

 

Verfahren: Fin-TS/TAN oder HBCI/TAN

HBCI-Version: 3.00

 

Evtl. hilft es das Konto in FM neu anzulegen.

 

Darüberhinaus gehen mir die Ideen aus.

 

0 Likes
Antworten