Ihre Ideen. Ihre Bank.

hohe Gebühren Währungstausch Fremdwährungskonto

Status: Zur Diskussion
von Grenzgaenger17 am ‎19.05.2017 11:34

Mein 1. Vorschlag zu der - sagen wir - sehr undifferenzierten 19,95 EUR - Wechsel - Gebühr:

 

Wenn schon eine Gebühr, dann wäre eine Staffelung, je nach Höhe des Betrags, der getauscht wird, entsprechend fairer anstatt pauschal 19,95 EUR = dann wird das ganze kundenfreundlicher, für alle Kundengruppen, nicht die "kleinen" Kunden subventionieren die "großen" Kunden...

 

Mein 2. Vorschlag - SEPA-Überweisung in CHF zulassen, nicht nur €-SEPA.

 

Wäre kostenlos vom CHF Währungskonto auf ein anderes CHF-Konto transferierbar. Ohne 19,95 EUR Gebühren für SWIFT.

 

Und noch eine Frage:

Was passiert, wenn ich die Dividende von CHF-Aktien direkt auf mein Girokonto und nicht auf das CHF-Währungskonto senden lasse. Fallen da Gebühren an bei der Consorsbank, also auch die 19,95 EUR?

Status: Zur Diskussion

Hallo @Grenzgaenger17,

 

vielen Dank für Ihre Anregungen!

 

bitte beachten Sie, dass entsprechend unseren Richtlinien zum Bereich Ideen immer nur jeweils nur eine Idee eingestellt werden kann. Andernfalls ist die Bearbeitung im Rahmen unserer internen Systeme nicht möglich.

 

Ich würde Sie daher bitten, für Ihre zweite Teilidee jeweils eine eigene Idee einzutragen. Ansonsten können wir leider nur Ihren ersten Vorschlag berücksichtigen.

 

Besten Dank und viele Grüße,

Sonja

Community Moderator

Kommentare
von
‎19.05.2017 22:20 , bearbeitet ‎19.05.2017 22:20

Nein, wenn die Dividende direkt auf das Giro- oder Verrechnungskonto geht, fallen keine Gebühren an. Gebühren fallen nur an, falls du die Dividende zunächst auf ein CHF-Fremdwährungskonto gutschreiben lässt und dann manuell wechseln möchtest...

von
am ‎24.05.2017 11:15
Status geändert in: Zur Diskussion

Hallo @Grenzgaenger17,

 

vielen Dank für Ihre Anregungen!

 

bitte beachten Sie, dass entsprechend unseren Richtlinien zum Bereich Ideen immer nur jeweils nur eine Idee eingestellt werden kann. Andernfalls ist die Bearbeitung im Rahmen unserer internen Systeme nicht möglich.

 

Ich würde Sie daher bitten, für Ihre zweite Teilidee jeweils eine eigene Idee einzutragen. Ansonsten können wir leider nur Ihren ersten Vorschlag berücksichtigen.

 

Besten Dank und viele Grüße,

Sonja

Community Moderator

von Grenzgaenger17
am ‎26.05.2017 09:23

Hallo Sonja,

 

vielen Dank für den Hinweis. Habe die beiden Vorschläge soeben auf zwei neue, getrennte Vorschläge / Ideen aufgeteilt und im Forum erfasst.