Ihre Ideen. Ihre Bank.

Nettobetrag vor Fondsverkauf ermitteln

Status: Keine Umsetzung
von Pirx am ‎01.03.2015 20:53

Nach Fondsverkäufen bin ich immer wieder über den auf dem Konto gutgeschriebenen Nettobetrag überrascht.

Hier kommen von Brutto zu Netto folgende Abzüge zum Zuge:

- Gebühren (bei Börsenverkauf)

- Abgeltungssteuer (falls nicht entsprechend weit vor Einführung gekauft)

- weitere Steuern (ggf. Quellensteuer)

- weitere Abzüge, die ggf. mit Thesaurierungen und Steuern zusammenhängen.

 

Hier wünsche ich mir eine Funktion, die mir anzeigt, welchen Nettobetrag  ich auf mein Konto überwiesen bekäme, wenn ich den Fonds jetzt über einen auswählbaren Börsenplatz (bzw. Emittenden) zu dem aktuellen Preis verkaufen würde.

Status: Keine Umsetzung

Hallo @Pirx,

 

vielen Dank für Ihre Idee!

 

Ihr Wunsch ist für uns gut nachvollziehbar.

 

Bei Fondsverkäufen (insbesondere direkt beim Emittenten) stammt der angezeigte Kurs aus der Vergangenheit. Welchen Kurs sie letztlich erhalten ist abhängig von Uhrzeit der Ordererteilung, Annahmeschlusszeit der Fondsgesellschaft und wird dann erst von der Fondsgesellschaft ermittelt. Auch die Consorsbank weis daher vorher nicht welchen Kurs Sie bekommen und kann daher keine Vorabberechnung vornehmen.

Aus diesem Grund ist die Idee leider für uns nicht umsetzbar.

 

Viele Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator

Kommentare
von
am ‎02.03.2015 10:37
Status geändert in: Zur Diskussion
 
von
am ‎26.09.2015 18:56
Status geändert in: Keine Umsetzung

Hallo @Pirx,

 

vielen Dank für Ihre Idee!

 

Ihr Wunsch ist für uns gut nachvollziehbar.

 

Bei Fondsverkäufen (insbesondere direkt beim Emittenten) stammt der angezeigte Kurs aus der Vergangenheit. Welchen Kurs sie letztlich erhalten ist abhängig von Uhrzeit der Ordererteilung, Annahmeschlusszeit der Fondsgesellschaft und wird dann erst von der Fondsgesellschaft ermittelt. Auch die Consorsbank weis daher vorher nicht welchen Kurs Sie bekommen und kann daher keine Vorabberechnung vornehmen.

Aus diesem Grund ist die Idee leider für uns nicht umsetzbar.

 

Viele Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator