Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Historie Abfragen

Historie Abfragen

Von anderen Anbietern kenne ich die angenehme Funktion, dass man die Historie seiner Transaktinen abfragen kann . Da sieht man die Kurse zu denen man gekauft und verkauft zeitnah zur Transaktion.

Man kann also seine Transaktionen im Detail aufrufen die man zu dem Konto getätigt hat. Mit Kursen und Zeit. Sehr gut für einen Vergleich und neue Positionen aufzubauen.

Ist auch in den" Benachrichtigungen" enthalten aber erst sehr viel später und umständlicher.

Beispie:l Fonsbank.

 

Gruß

 

Dr. Lindau

5 Kommentare

Autorität

Hallo @chico,

 

die Historie zu einem Wertpapier kann man (begrenzt) über die Orderinfo einsehen. Bei jedem Eintrag in der Orderinfo hat man die Möglichkeit sich die Historie anzeigen zu lassen. In dieser Maske kann man auch die WKN von Wertpapieren eingeben die man nicht mehr im Depot hat. Nach dem Aufruf der entsprechenden WKN sieht man alle bisherigen Transaktionen, zumindest der letzten vier Jahre.

 

Viele Grüße

immermalanders

 


Community Manager
Status geändert in: Zur Diskussion
 

Community Manager
Status geändert in: Idee live!

Hallo @chico,

 

vielen Dank für Ihre Anregung!

 

Auch bei der Consorsbank können Sie, wie von @immermalanders geschrieben, Historiendaten zu Ihren gekauften und verkauften Wertpapieren einsehen. Klicken Sie dazu in Ihrem Depot auf das kleine Uhrensymbol. In der Anzeige die aufgeht können Sie über die WKN-Eingabe im Suchfeld auch die Historie zu Papieren abfragen, die sich nicht mehr im Depot befinden.

 

Hilft Ihnen das weiter?

 

Viele Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator


Häufiger Besucher

hilft es nicht, NADA, keine historie auf wertpapier-level, nur die der im depot sich befindenen aktien-dazu noch zeitlich begrenzt:(


Aufsteiger

Guten Tag Sonja

 

Kann ja sein, dass ich auf dem Schlauch stehe: Aber ein Uhrensymbol ist mir bei meiner Depotanzeige noch nicht aufgefallen.

Den Wunsch, auch die verkauften Papiere in der Historie zu sehen, habe ich auch. Das gehört einfach dazu, wenn von Historie die Rede ist.

 

Sie überarbeiten doch sicherlich regelmäßig ihre Software und führen dabei ein Pflichtenheft künftiger Erweiterungen.   Ich möchte einen Wunsch äußern, der dahin geht, bei den jeweiligen Depotwerten - Details - Historie - Käufe zusätzlich auch die Verkäufe mit Kurs, Stückzahl und Datum anzugeben. Nur dann entspricht der Übertitel Historie der Erwartung, die ich an ihn stelle. Nur Käufe reicht einfach nicht aus, denn den Bestand mit Einstandkosten Brutto entnehme ich doch schon den jeweiligen Depotwerten.  

 

Mit freundlichen Grüßen  

nochohnealias