Ihre Ideen. Ihre Bank.

Girokonto als Verrechnungskonto

Status: Zur Diskussion
von reichardm am ‎03.07.2017 19:00

Leider muss parallel zum Girokonto für das Depot noch ein Verrechnungskonto geführt werden. Dieses Verrechnungskonto fungiert dann nur als "Durchlauferhitzer".

Ich wünsche mir, daher das ich als Kunde auch das Girokonto als Verrechnungskonto verwenden kann.

Status: Zur Diskussion
Kommentare
von
am ‎04.07.2017 11:35
Status geändert in: Zur Diskussion