Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Dringend email Benachrichtigung bei Limits in der watchlist

Dringend email Benachrichtigung bei Limits in der watchlist

eien email Benachrichtigugn bei erreichen eines Limits ind er watchlist ist  nicht möglich.was bei anderern Banken schon gang ung gebe ist, soll bei der Consors laut Kundenberarter erst Ende 2016 eingeführt werden.....ich hoffe das geht schneller, sonst wirds hier schwierig mit dem Trading......

5 Kommentare

Aufsteiger
Status geändert in: Zur Diskussion
 

Community Manager
Status geändert in: Idee in Prüfung

Hallo Mbmuc,

 

vielen Dank für Ihre Anregung!

 

Zum Thema Benachrichtigungsservice liegen uns bereits viele verschiedene Ideen aus der Community vor. Die verantwortliche Abteilung prüft derzeit alle Ideen hinsichtlich Umsetzbarkeit. Wir würden uns freuen, wenn Ihre Idee in diesem Zuge umgesetzt wird und halten Sie gerne diesbzgl. auf dem Laufenden!

 

Viele Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator


Aufsteiger

Das Beste, das ich seit Jahren kenne bietet der Online Broker "Brokerjet" in Österreich, der leider seine Geschäftstätigkeit im Herbst 2015 einstellt.

Vorschlag: nichts Neues erfinden, Prinzip einfach übernehmen (oder abkaufen).


Häufiger Besucher

Gibt es inzwischen eine E-Mail-Benachrichtigung wenn im Musterdepot ein Limit unter-/über schritten wurde?

Ende 2016 wäre jedenfalls erreicht.

Beste Grüße

Martin Dirr


Häufiger Besucher

Alle bisherigen Direkt-Anlage-Bank-Kunden und nun ja Consorsbank-Neukunden kennen diese Funktion seit vielen Jahren. Hier konnte man in allen Watchlists und Musterdepots für jeden Wert Limits für E-Mail-Benachrichtigungen setzen. Hat absolut bequem, problemlos und zuverlässig funktioniert. 

Ohne diese Funktion finde ich Watchlists nahezu wertlos, man kann ja nicht ständig alle Werte kontrollieren, ob Limits erreicht wurden oder nicht!

Zweites Ärgernis: Die Charts der DAB waren nahezu identisch mit denen der Consorsbank. ABER: Sie ließen sich frei skalieren (Haben sich stets der Größe des Browserfensters angepasst.) Jetzt habe ich eine statische Größe unabhängig von der Fenstergröße. Die Proportionen sind dadurch (abhängig vom eingestellten Zeitraum) sehr ungünstig für eine Chartanalyse.

Alles in allem:

BITTE EINFACH WATCHLIST- / MUSTERDEPOTFUNKTIONEN SOWIE CHART-TOOL VON DER DAB ÜBERNEHMEN!

(Da ja schon die komplette DAB samt Kunden übernommen wurde, sollte das ja wohl locker drin sein...)