Ihre Ideen. Ihre Bank.

0 Likes

Depotauswertung: Gewinn/Verlust pro Wertpapier - Positionsdetails

Status: Zur Diskussion
von am ‎04.11.2018 18:50

Hallo,

 

Aus meiner Sicht fehlt in der neuen Depotauswertung bei "Gewinn/Verlust pro Wertpapier" noch eine Möglichkeit, sich direkt die Details einer Position anzusehen. Werden bei den Details die Daten (Stücke und Wert) zu Beginn und zum Ende des Zeitraums und innerhalb des Zeitraums alle Transaktionen und Erträge angezeigt, ist besser ersichtlich, wie sich der ausgewiesene G/V zusammensetzt. Betrachtet man jeweils nur die Wertveränderung, Erträge und Gebühren der Position, stimmt das Ergebnis nicht unbedingt.

 

Grüße

immermalanders

 

Kommentare
von ForkSpoon
vor 2 Wochen
Bei den Auswertungen wird mir zu oft real und theoretisch vermischt. In der normalen Depotübersicht habe ich ja diese Angaben schon länger., incl. dem Einstandswert, mit dem man dann z.B. in Excel ermitteln könnte, wie viele Aktien zusätzlich zu einem besseren Gesamt-Einstandswert führen. Mit meiner eigenen Excel-Liste habe ich die G/V Ergebnisse automatisch parat. Das wird wohl nicht so schnell kommen, deshalb vertrete ich immer noch den Wunsch nach einem Export-Excel/CSV , das alle Aktivitäten listet (Papier/Kauf/Verkauf/ Div./ Betrag +-) Ich glaube, das wäre am einfachsten. Siehe auch mein Kommentar zu Auswertungen (Beta) ForkSpoon