Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Darstellung der Tagesperformance

Darstellung der Tagesperformance

Ich vermisse in der erweiterten Darstellung eine Auswertung der Positionen nach Tagesperformance für den vergangenen Börsentag. Diese Option war in der "alten" erweiterten Darstellung ganz zentral und erleichterte mir eine schnelle Meinungsbildung zu Trends. Jetzt muß ich hierfür die Übersicht verlassen und in den Einzelwert klicken.

 

 

 

(Ich war so frei die Formulierung aus dem Beitrag von Smart_Beta heraus übernommen, da dort gebeten wurde die vorhandenen Punkte in Einzelpunkte aufzuteilen ich aber den Punkt sonst einzeln noch nicht gefunden hatte)

18 Kommentare

Gelegentlicher Autor

Stimme voll und ganz zu! Hier unbedingt nachbessern, liebes Consors-Team. Mit tausend AusrufezeichenSmiley (fröhlich)


Regelmäßiger Autor

Genau meine Meinung, die wichtigste Funktion haben Sie entfernt. Tagesperformance für jeden einzelnen Wert absolut und in Prozent. Das muss wieder her!!!


Community Manager
Status geändert in: Zur Diskussion
 

Häufiger Besucher

Ich stimme hier absolut zu. Die Tagesperformance gehört unbedingt in die Ansicht. Sämtliche Mitbewerber haben diese Funktion immer noch.

 

Ich habe hierzu bereits mehrere Emails an Consors geschickt.

 

Ich bitte Consors, fordere auf, diese Spalte wieder anzubieten.

 

Liebe Consors-Kunden, bitte verleiht diesem Antrag mehr Gewicht indem ihr hier ebenfalls einen Eintrag macht.

 

Vorab vielen Dank.


Gelegentlicher Autor

Bin immer noch der gleichen Meinung. Was aber übergangsweise hilft: legt einfach eine Watchlist an. Dort könnt ihr euer Depot importieren und habt dann wieder die Tagesperformance. Habe ich gerade gemacht und bin erstmal zufrieden. Zwar ein kleiner Umweg, aber besser als nichts.


Häufiger Besucher

Hallo, ich halte diese Information für absolut Wichtig und kann nicht verstehen, dass man den Umweg über eine Watchlist machen muss.
Bitte die Idee umsetzen.


Gelegentlicher Autor

Ja, auch ich als "Zwangs"-Wechsler von der DAB-Bank, die ja fusioniert wurde, vermisse dies massiv! Bei der DAB-Bank war die gesamte Depotansicht wesentlich übersichtlicher, auch farblich und man sah auf einen Blick oben den Gesamt-Depot-Gewinn/Verlust in Euro und % und auch den Tages-Gewinn/Verlust in Euro und % sowie bei jedem Einzelwert das gleiche für diesen Wert. Ein äußerst wichtige Entscheidungshilfe für Kauf-/Verkauf-Entscheidungen, ohne dass ich ständig in die Tagescharts der einzelnen Werte klicken muss.

Falls es das schonmal hier gab (wie die Äußerungen meiner Vor-Schreiber hier oben vermuten lassen), dann bitte wieder einführen und evtl. mal etwas an der optischen Übersichtlichkeit arbeiten (dabei nicht vergessen, daß es auch Menschen gibt, die keinen riesigen Widescreen-Monitor benutzen... trotzdem sollten die wichtigsten Spalten OHNE Seitwärts-Scrollen auf einer Seite dargestellt werden:

Aktie/WKN/Kauftag/Kaufkurs/Stückzahl/Gesamtgewinn-Verlust/Tages-Gewinn/Verlust (also mit Realtime-Kurs)/Kaufen-Verkaufen-Schnelleinstieg... so in der Art ungefähr...

 

Liebe Grüße, und Danke für Eure Arbeit!


Gelegentlicher Autor

Auch ich habe einen ähnlichen Eintrag hierzu gestartet:

https://wissen.consorsbank.de/t5/Ideen/Tagesentwicklung-einzelner-Werte-im-Depot-anzeigen/idi-p/4476...

 

bitte liken, bzw. abstimmen um dem Thema mehr Nachdruck zu geben.
Den Umweg mit watchliste nutze ich seit der DAB Umstellung, ist aber umständlich und nicht nachvollziehbar, warum es nicht anderst gehen soll.

Dies ist für mich ein sehr entschiedender Punkt und sollte dieser Punkt (von sehr vielen Nutzern gewünscht) nicht innerhalt 3 Monate umgesetzt sein bin ich def. weg.
Dies stört meinen Workflow einfach zu stark.

Viele Grüße
Fabian


Häufiger Besucher

Bitte schreibt an die Beschwerdestelle diesbezüglich; man kann sich telefonisch auch melden.

 

Ich verstehe Consors nicht - eine solch essentielle Funktion nicht mehr anzubieten .... und ständig auf Unverständnis zu stoßen.

Ich habe mein Engangement bei einem anderen  Anbieter deswegen schon stark ausgebaut!


Gelegentlicher Autor

Aufgrund des sehr hohem Frustaufkommen und der mehreren Ideenanregungen hier bei "Wissen" sollte die Consorsbank von dieser Schwachstelle auf jeden Fall mitbekommen haben. Die Frage ist, ob die Consorsbank hier reagieren möchte, oder ob ihnen die Implementierung der Tagesaktuellen Werte zu heiß/kompliziert ist und sie diesesn Ansturm einfach nur aussitzen möchte.
Leider bisher keine Reaktion von der Consorsbank, weder hier noch bei den anderen Ideenanregungen - dies sagt viel.