Ihre Ideen. Ihre Bank.

Automatisierte Überweisungen in variabler Höhe

Status: Zur Diskussion
von am ‎08.12.2020 14:34

Zur Vorbetrachtung:

Ich nutze die Consorsbank zur nur als Depot

 

Über mein Depot erhalte ich regelmäßige Dividendenzahlungen auf das Verrechnungskonto des Depots.

Bei Sparplänen wird die Summe der Sparpläne regelmäßig in der festgelegten Höhe vom Referenzkonte (nicht bei der Consorsbank) abgebucht.

 

Wäre es nicht möglich für das Verrechungskonto eine Art Dauerauftrag zuerstellen der: 

a - monatlich/quartalsweise am Tag X das verfügbare Guthaben auf zum Beispiel das Refernzkonto überweist

b - da das Depot auch mit einem Girokonto einhergeht, von Summe Y,YY€ der erhaltenen Gutschriften (Dividenden) des Verrechnungskontos 5%, 10% oder ZZ% auf das Girokonto zu überweisen und den Rest wie in Option "a" beschrieben

------------------------------------------------------------------------------

Als Beispiel:

Dividenen im Q1:

Januar 10,00 € Februar 10,50 € März 8,00€

 

Q2:

April 12,00 € Mai 13,00 € Juni 12,00 €

 

Mit Option A würden die Dividenen direkt zum 1:1 auf ein Konto meiner Wahl zu einem von mir festgelegten Tag überwiesen werden, egal in welcher Höhe. 

Mit Option B würden hier z.B. 10% auf das Girokonto der Consorsbank und 90% auf ein Konto meiner Wahl.

 

 

Das ganze sollte dann auch automatisiert möglich sein, so dass man nur einmalig einen solchen Dauerauftrag einrichtet und danach bei bedarf nur angepasst werden muss.

Kommentare
von
am ‎13.12.2020 09:43