Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 17.09.2014

Hallo,

 

ich kann ja von einem Tagesgeldkonto auf beliebige Konten anderer Banken überweisen und ebenso Überweisungen empfangen.

 

Falls ich die Merkmale eines Girokontos nicht benötige (EC-Karte etc.) und nur gelegentlich Überweisungen beauftragen bzw. empfangen muß (vielleicht einmal im Monat), gibt es dann einen Grund für ein Girokonto neben dem Tagesgeldkonto?

 

Viele Grüße

PeterB

0 Likes
1 ANTWORT 1

Moderator
Beiträge: 53
Registriert: 12.03.2014

Hallo PeterB123,

 

vielen Dank für Ihre Frage! Sie benötigen kein Girokonto, wenn es Ihnen lediglich darum geht, ab und zu im Rahmen Ihres Guthabens Überweisungen zu tätigen. Hierfür reicht grundsätzlich ein Verrechnungskonto bzw. Tagesgeldkonto.

 

Viele Grüße,

Christina

Community Moderatorin

0 Likes
Antworten