Community

Antworten
Highlighted
Riccy
Aufsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 05.06.2017
Nachricht 1 von 7 (217 Ansichten)

Umtausch-Gebühren für Währung €19,95?

[ Bearbeitet ]

Das ist leider schockierend was ich gerade erfahren musste, wenn man vom USD Konto zum Euro Konto, Consors intern oder Extern umbuchen oder überweisen möchte muss man €19,95 Fix-Gebühr + andere gebühren zahlen.

Finden sie diese Hohe Gebühren in Ordnung, vor allem wenn die Gebühren leicht Grau unterlegt, unauffälig beim Umtausch-fenster erscheinen?

Bei der DAB Bank war es kein problem USD zum Euro umzutauschen und intern zwischen den Konten zu buchen, sogar kostenlos.  

Ich denke es wird eventuell Zeit, dass man alternativen suchen und vielleich wechseln sollte..

Consors ist teurer als DAB Bank, einige unerwartete Kosten sind eingebaut, man muss höllisch aufpassen bevor man den Bestätigungs-Button anklickt.

 

Moderator schreibt bitte das Handbuch lesen... steht alles drinnen..

....schöner Trost und Lösung des Problems.. das nenne ich guter Service...

 

Antworten
0 Likes
CB_Heike
Moderator
Beiträge: 86
Registriert: 04.07.2016
Nachricht 2 von 7 (177 Ansichten)

Re: Umtausch-Gebühren für Währung €19,95?

Hallo @Riccy,

das Thema Währungstausch inklusive der anfallenden Gebühren wurde bereits in verschiedenen Threads in der Community ausführlich diskutiert.

Wir möchten dazu klarstellen, dass unser Gebührenmodell in unserem Preis- und Leistungsverzeichnis transparent und umfassend festgelegt ist. Versteckte Kosten fallen somit nicht an.

Einen guten Start in die Woche wünschen wir Ihnen.

CB Heike
Community Moderatorin

Checko
Routinierter Autor
Beiträge: 151
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 3 von 7 (169 Ansichten)

Betreff: Umtausch-Gebühren für Währung €19,95?

[ Bearbeitet ]

@Riccy

 

In der Tat wurde das hier schon vielfach diskutiert und war kurz nach der Übernahme ein großes Ärgernis für DAB-Kunden, die damit in die Gebührenfalle gelaufen sind.

 

Klar steht alles im Preis- und Leistunsgverzeichnis. Aber der DAB wäre im Zuge der alles-bleibt-anders Kampagne kein Zacken aus der Krone gefallen, wenn man diese Gebühr im Werbeprospekt mit einem zusätzlichen Satz angesprochen hätte. Das wäre fair und umsichtig gewesen.

 

So hat es zu Überraschungen und Ärger geführt. Bei mir war es auch so, jedoch konnte ich glücklicherweise gerade noch meine Fremdwährungskonten auflösen, bevor die ersten Dividenden eintrudelten.

 

Aber das ist nur ein Punkt von vielen anderen, die mich motiviert haben, zu einer anderen Bank zu wechseln.

 

Sigrid_W
Enthusiast
Beiträge: 570
Registriert: 30.08.2016
Nachricht 4 von 7 (143 Ansichten)

Betreff: Umtausch-Gebühren für Währung €19,95?

@Checko

Ich fand die Art und Weise, wie das vor dem Umzug kommuniziert wurde auch - freundlich formuliert - unschön. Statt so einen Unfug wie 'Alles bleibt anders' zu verzapfen und den Kunden vorzugaukeln, dass das Positive der DAB übernommen würde (das Beste beider Welten), wäre es kundenfreundlicher gewesen, die Änderungen klar anzusprechen.

 

Einige unangenehme Überraschungen hätte man allerdings leicht vermeiden können, wenn man sich das Preis- und Leistungsverzeichnis tatsächlich mal durchgelesen hätte. Das sollte man bei einem Anbieterwechsel eigentlich immer machen. Auf anderes konnte man aber nur stoßen, wenn man sich rechtzeitig hier in der Community umgeschaut hat - wie z. B. die Einschränkungen beim Kinderdepot.

 

Das Fremdwährungskonto hatte ich noch bei der DAB aufglöst. Da ging das wenigstens ganz einfach online und das Guthaben wurde ohne Gebühren transferiert.

Riccy
Aufsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 05.06.2017
Nachricht 5 von 7 (92 Ansichten)

Betreff: Umtausch-Gebühren für Währung €19,95?

[ Bearbeitet ]

Ciao Community,

das Thema mit den hohen Gebühren für Währungswechsel hat mich nicht in Ruhe gelassen und wollte es genau wissen, wie ich das Problem lösen kann.

Hier unten findet Ihr mein Chat von Heute mit Consors Online-Chat.

Ich denke somit kann ich mit wenig Aufwand, hoffentlich davon kommen.. liest mal bitte unten mein Chat

 

Herzlich willkommen bei der Consorsbank.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Aufträge über den Chat annehmen und keine konto-/depotbezogenen Auskünfte geben können.

 

Mein Name ist Polina. Wie kann ich Ihnen helfen?

 

09:20  Hallo Polina, nachdem Währungs-Umtauschgebühren von 19,95 Euro verlangt werden, möchte ich wissen wie ich mein Währungskonto mit minimalen Aufwand und finanziellen Schaden auflösen kann.

 

 09:21  Guten Morgen

 

 09:22  Hierfür benötigen wir das entsprechende Formular von Ihnen:

 09:22  https://www.consorsbank.de/content/dam/de-cb/editorial/PDF/Service-Beratung/Formulare/Depot-Konten/K...

 09:22  Bitte lassen es uns im Original (postalisch) zukommen

 09:22  OK was passiert danach mit dem Guthaben im Konto?

 09:23  Sie würden im Formular ein Referenzkonto angeben, worauf das Guthaben überwiesen wird

 09:24  Kann ich noch etwas für Sie tun?

 09:24  Referenzkonto bei der Consors? mein Giro-Konto?

 09:25  Beispielsweise ja, oder ein weiteres Konto bei einer Fremdbank, soefrn verfügbar und gewünscht

 09:26  Was passiert danach, wenn die Fremdaktien Ausschüttungen kommen, werden sie automatisch in Euro im Girokonto gebucht?

 09:27  Einen Augenblick bitte

 09:30  Danke, dass Sie gewartet haben

 09:30  Kein Problem

 09:30  Es erfolgt eine automatische Umrechnung in Euro und Verbuchung auf das Verrechnungskonto

 09:31  Das wäre eine super Lösung..

 09:31  Was kostet Währungskonto Auflösung?

 09:32  Sowohl die Kontoführungen als auch Auflösungen sind in unserem Haus gebührenfrei

 09:32  Danke das ist eine gute Nachricht..

 09:33  Umtausch Kontoguthaben wahrscheinlich kostet was oder?

 09:33  Meinen Sie die oben beschriebene Umrechnung?

 09:33  Diese ist ebenfalls gebührenfrei

 09:34  Ich meine Währungsumtauschgebühren von €19,95 werden nicht mehr berechnet?

 09:34  Nein, diese Gebühr wird nicht mehr berechnet

 09:35  Toll, Sie haben mir geholfen.. Danke und schönen Tag

 09:35  Prima

 09:35  Sehr gerne und ebenfalls einen schönen Tag für Sie

 09:35  Auf Wiederchatten

 

Myrddin
Enthusiast
Beiträge: 623
Registriert: 08.12.2014
Nachricht 6 von 7 (74 Ansichten)

Betreff: Umtausch-Gebühren für Währung €19,95?

Hallo @Riccy,

 

na ob die gute Polina Dich auch richtig verstanden hat? Ich könnte mir vorstellen der letzten Währungstausch um das Konto zu leeren verursacht durchaus die entsprechenden Gebühren. Und dem widerspricht der gepostete Chat auch nicht.

 

Wehe die hat sich mit

"09:33  Meinen Sie die oben beschriebene Umrechnung?"

auf die Dividendenzahlungen bezogen. Könnte ich so interpretieren.

 

Sollte das wirklich alles kostenfrei sein, wäre das eine schallende Ohrfeige für alle die die Konten nun aufgelöst haben nachdem ihnen die Gebühren bewusst geworden sind. Du hältst uns aber sicher auf dem Laufenden, ja?

 

Gruß

Myrddin

Antworten
0 Likes
Riccy
Aufsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 05.06.2017
Nachricht 7 von 7 (55 Ansichten)

Betreff: Umtausch-Gebühren für Währung €19,95?

OK, um sicher zu sein habe ich angerufen, noch mal telefonisch bestätigen lassen.

Es wird bei der Währungskonto Auflösung einmalig Umtausch-Gebühren von €19,95 abgebucht danach werden die ausländischen Dividendenzahlungen kostenlos automatisch auf Euro gewechselt und in das Referenzkonto gebucht..

Kontoauflösung ist kostenlos..

Ich hoffe diese Info hilft vielen betroffenen Kunden?   

Antworten
0 Likes