Community

Antworten
kukki
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 30.11.2016
Nachricht 1 von 5 (1.156 Ansichten)

Umsatz-Druckausgabe für Selbständige ist unbrauchbar ... ich will meine DAB zurück!

[ Bearbeitet ]

Als DAB-Bestandkunde bin ich wie viele andere auch von der CB übernommen worden. Ich habe immer noch den Slogan vor Augen, es bliebe alles wie bisher. Nix da.

Als selbständiger IT-Profi mache ich meine Buchaltung allein und benötige dazu einen ordentlichen Ausdruck mit entsprechenden Feldanzeigen. Bei der anderen Bank hatte man noch in jeder(!) Zeile ein Saldo zu stehen - wenn man sich wegen eines Zahlendreher vertan hatte, konnte man schnell rauskriegen an welcher Stelle und das problemlos korrigieren. Bei der DAB gab es wenigstens noch ein Angangs- und Endsalo, bei freier Wahl des Zeitraumes konnte man mit eine wenig Logig mittels dieser Salden den Fehler eingrenzen und auch ziemlich sicher finden.

 

Jetzt aber reicht es nich einmal für diese beiden wichtigen Salden auf dem Papier. Abgesehen mal von der Schriftgröße (ca. 8pt), die wohl dann die Ursache für (m)einen Augenkatarrh wird (PDF-Audrucke sind größer!). Jeder halbwegs angagierte und professionelle IT-Mitarbeiter in einer Bank könnte dieses Druckformular mit den Füßen ausbessern und solche Zeilen einfügen. Die Auskunft der Hotline-Mitarbeiter ist aber, nein- das gehe eben nicht. Es ist nicht möglich. In meinen Augen Schwachfug.

 

Und wenn diese IT-Leute auch noch Fuchs sind, dann lassen diese den Kunden ein individuelles Druckformular anhand von Auswahllisten oder Pulldownmenüs selbst modifizieren/ erstellen.

 

Und wenn man sich das gesamte Board mal anschaut, wer von den DAB-Bestandskunden ist eigentlich zufrieden? 1 von 1000?

 

Ich bin echt am Recherchieren, wer von den ganzen Banken da noch als Finanzinstitut in Frage kommt!

Collector
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 26
Registriert: 30.11.2016
Nachricht 2 von 5 (1.095 Ansichten)

Betreff: Umsatz-Druckausgabe für Selbständige ist unbrauchbar ... ich will meine DAB zurück!

Der Kontoauszug der Consors ist optisch eine Katastrophe. Und bei der DAB war er Spitze! Wie ich den alten Zeiten nachtrauere ...
Collector
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 26
Registriert: 30.11.2016
Nachricht 3 von 5 (1.093 Ansichten)

Betreff: Umsatz-Druckausgabe für Selbständige ist unbrauchbar ... ich will meine DAB zurück!

Zwar sind zum Glück alle Umsätze einsehbar, aber der Kontoauszug ist für den Vormonat unvollständig: Er beginnt erst ab Übernahme durch Consors ...
Antworten
0 Likes
Highlighted
iLover
Gelegentlicher Autor
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 17
Registriert: 15.09.2016
Nachricht 4 von 5 (1.006 Ansichten)

Betreff: Umsatz-Druckausgabe für Selbständige ist unbrauchbar ... ich will meine DAB zurück!

Da Selbständige bei der Consors ohnehin nicht erwünscht sind passt es ja.

frankbernhard
Routinierter Autor
Beiträge: 176
Registriert: 12.01.2015
Nachricht 5 von 5 (973 Ansichten)

Betreff: Umsatz-Druckausgabe für Selbständige ist unbrauchbar ... ich will meine DAB zurück!

Hallo @kukki, warum nicht die Umsatzliste als Excel-Datei runterladen und die modernen Errungenschaften der Tabellenkalkulation nutzen?

Antworten
0 Likes