Community

Antworten
Highlighted
Steinbitzer
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 16.05.2016
Nachricht 1 von 8 (479 Ansichten)

Kontoumbuchung

Hallo Community!

Ich wollte eine Umbuchung vom Verrechnungs- zum Girokonto vornehmen. Es wurde nach der Kundenreferenz-Nr. gefragt, die ich in keinem Schreiben finde. Also email an Consorsbk.

Was bekomme ich? Akivierung  der SecurePlus App. Per QR-Code kein Erfolg und manuelle Aktivierungs-Möglichkeit unauffindbar.

Ich bitt um Unterstützung.

Mit freundl. Grüßen dankt Walter Sch.

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3433
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 2 von 8 (473 Ansichten)

Betreff: Kontoumbuchung

@Steinbitzer 

Die Kundenreferenz (auch als „Ende zu Ende Referenz“ bekannt) erlaubt es, zusätzlich zum bekannten Verwendungszweck weitere Angaben zum Auftrag zu hinterlegen. Dies kann beispielsweise eine Rechnungs- oder Auftragsnummer sein. Das Feld ist optional und muss nicht befüllt werden.

 

Highlighted
Steinbitzer
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 16.05.2016
Nachricht 3 von 8 (427 Ansichten)

Betreff: Kontoumbuchung

Hallo immermalanders!

Danke für die Info zur Kunden-Referenznummer. Also ist dies kein Pflichtfeld!

Ich habe von Consors eine neue Aktivierung der SecurePlus App. erhalten.

Den QR-Code zu scannen ist nicht möglich, aber die Alternative MANUELL akivieren, ist bei einer Überweisung, unauffindbar.

MfG vom Steinbitzer

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3433
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 4 von 8 (400 Ansichten)

Betreff: Kontoumbuchung

@Steinbitzer 

Mit dem zugeschicktem QR-Code kann man nur das SecurePlus-Verfahren aktivieren. Bei einer Überweisung über die Webseite wird der QR-Code neben dem Eingabefeld für die TAN angezeigt. Nach dem Scannen und Bestätigen erhält man eine TAN zur Freigabe der Überweisung.

 

Highlighted
schmucki
Enthusiast
Beiträge: 345
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 5 von 8 (327 Ansichten)

Betreff: Kontoumbuchung

@Steinbitzer 

1.) Wie bereits erwähnt, ist die "Kunden-Referenznummer" optional und kann leer gelassen werden (insbesondere bei internen Überweisungen ist sie überflüssig).

 

2.) Der zugesandte QR-Code dient nur zur Aktivierung des "secure-TAN" Verfahrens. Also mit diesem QR-Code kann nur der separat erhältliche TAN-Generator aktiviert werden, oder die App unter Android oder iOS.

 

3.) Wenn entweder der TAN-Generator oder eine App aktiviert wurde (oder mehreres), können erst damit Überweisungen und Aufträge aktiviert werden. Die Apps sind kostenfrei, der Generator kann gegen eine Gebühr bestellt werden.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Soundmaster88
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 21
Registriert: 01.10.2018
Nachricht 6 von 8 (247 Ansichten)

Betreff: Kontoumbuchung

mein Problem hat entfernt damit was zu tun, Ich will vom Verrechnungskonto auf das Girokonto umbuchen, dass sauber als Referenzkonto hinterlegt ist, daran hat sich nichts geändert und es hat bisher ja auch immer geklappt. Nun kommt dass meine Deckung nicht ausreichend wäre, das ist aber falsch, mein Verrechnungskonto ist zwar im Minus wegen eines WPK aber der Verfügungsrahmen ist dennoch weit im Plus und richtig berechnet...

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3433
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 7 von 8 (243 Ansichten)

Betreff: Kontoumbuchung

@Soundmaster88 

Zu beachten ist, dass bei einem Kauf bzw. Verkauf das Valute T+2 Bankarbeitstage beträgt. Bei der Endfälligkeit von Wertpapieren bzw bei einem Knock-Out kann das Valuta abweichen, das legt der jeweilige Emittent fest. Wurde gestern z.B. ein Wertpapier verkauft, ist das Valuta der 23.03.2020 und somit könnte die Deckung nicht ausreichen, wenn man das Geld heute auf ein anderes Konto überweisen will.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Steinbitzer
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 16.05.2016
Nachricht 8 von 8 (196 Ansichten)

Betreff: Kontoumbuchung

Hallo Soundmaster88!

Ich habe am 19. 2. 20 eine Umbuchung vom Verrechnungskonto zum Girokonto vorgenommen, um eine weiter Überweisung zum Sparkassenkonto vorzunehmen.

Das hat alles gut geklappt. Vielleicht auch deshalb, weil beide Konten ausreichend

Deckung hatte?

MfG vom Steinbitzer

Antworten
0 Likes