Community

Antworten
Highlighted
Steinbitzer
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 5
Registriert: 16.05.2016
Nachricht 1 von 4 (130 Ansichten)

Kontoumbuchung

Hallo Community!

Ich wollte eine Umbuchung vom Verrechnungs- zum Girokonto vornehmen. Es wurde nach der Kundenreferenz-Nr. gefragt, die ich in keinem Schreiben finde. Also email an Consorsbk.

Was bekomme ich? Akivierung  der SecurePlus App. Per QR-Code kein Erfolg und manuelle Aktivierungs-Möglichkeit unauffindbar.

Ich bitt um Unterstützung.

Mit freundl. Grüßen dankt Walter Sch.

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3268
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 2 von 4 (124 Ansichten)

Betreff: Kontoumbuchung

@Steinbitzer 

Die Kundenreferenz (auch als „Ende zu Ende Referenz“ bekannt) erlaubt es, zusätzlich zum bekannten Verwendungszweck weitere Angaben zum Auftrag zu hinterlegen. Dies kann beispielsweise eine Rechnungs- oder Auftragsnummer sein. Das Feld ist optional und muss nicht befüllt werden.

 

Highlighted
Steinbitzer
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 5
Registriert: 16.05.2016
Nachricht 3 von 4 (78 Ansichten)

Betreff: Kontoumbuchung

Hallo immermalanders!

Danke für die Info zur Kunden-Referenznummer. Also ist dies kein Pflichtfeld!

Ich habe von Consors eine neue Aktivierung der SecurePlus App. erhalten.

Den QR-Code zu scannen ist nicht möglich, aber die Alternative MANUELL akivieren, ist bei einer Überweisung, unauffindbar.

MfG vom Steinbitzer

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3268
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 4 von 4 (51 Ansichten)

Betreff: Kontoumbuchung

@Steinbitzer 

Mit dem zugeschicktem QR-Code kann man nur das SecurePlus-Verfahren aktivieren. Bei einer Überweisung über die Webseite wird der QR-Code neben dem Eingabefeld für die TAN angezeigt. Nach dem Scannen und Bestätigen erhält man eine TAN zur Freigabe der Überweisung.