abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Daueraufträge pausieren nicht möglich - Fehler im Webinterface

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 29.11.2017

Hallo,

 

ich verzweifle momentan an dem nutzerunfreundlichen Interface zum Verwalten von Daueraufträgen. Hat jemand einen Tipp wie man es schafft, einen jährlichen Dauerauftrag einmalig zu pausieren? Es ist ein jährlicher Dauerauftrag, immer zum 1. Januar, der nun am 1. Januar 2018 nicht ausgeführt werden soll, sondern eben erst am 1. Januar 2019.

 

Problem 1: Als Termin der Wiederaufnahme lässt sich der 1. Januar 2019 nicht eingeben.

 

Problem 2: Wenn man stattdessen z.B. den 1. Februar 2018 eingibt, bekommt man folgende Fehlermeldung: "Erster Termin Wiederaufnahme: Zwischen der letzten Ausführung und dem ersten Wiederaufnahmetermin müssen mindestens zwei der ausgewählten Intervalle liegen."

 

Problem 3: Das Feld "Letzte Ausführung" ist arg missverständlich. Interpretation 1: Die letzte Ausführung vor der Pausierung? Warum wird man nach einem Termin gefragt, die in der Vergangenheit liegt? Ich habe mal den 01.12.2017 eingetragen, einfach um irgendwas (Sinnloses) einzutragen. Interpretation 2: Die letzte Ausführung überhaupt? Dann sollte das Feld aber ausgegraut bleiben, wenn oben drüber "Unbegrenzt gültig" angehakt ist.

 

Es wäre für meine Begriffe wichtig und dringlich, dass dieses irreführende und überholungsbedürftige Interface überarbeitet wird.

 

 

consors.PNG

0 Likes
4 Antworten 4

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 91
Registriert: 28.10.2017

Also der Einfachheithalber würde ich einfach den Originalen Dauerauftrag stoppen bzw. löschen und einen neuen ab dem 1. Januar 2019 anlegen.

 

Klar, das ändert nichts an der nicht ganz logischen Eingabemaske, ist aber eine schnelle und unkomplizierte Lösung 😉

 

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 29.11.2017

Gelöscht habe ich den alten DA inzwischen, aber einen neuen kann ich nicht anlegen, weil sich (zur Zeit) keine Daueraufträge anlegen lassen, die erst in 12 Monaten und ein paar Wochen, also z.B. am 01.01.2019 starten. Grund: 2019 wird als Startdatum grundsätzlich nicht akzeptiert.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 34
Registriert: 10.12.2016

Ich hab mich darüber auch schon geärgert, kann den Unmut verstehen.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 55
Registriert: 08.10.2014

Das Problem scheint nach vielen Jahren immer noch nicht gelöst zu sein??

Ich möchte die nächste Ausführung am 01. gerne einmalig pausieren.

Also gebe ich als "Letzte Ausführung" den vergangenen 01. diesen Monats an. Die Maske schlägt fehl mit

" Der früheste erlaubte Zeitpunkt ist der 2024-01-09. "

Gebe ich aber den nächsten Zeitpunkt an unter "Letzte Ausführung", dann würde das bedeuten, dass noch einmal eine Ausführung passieren wird, bevor die Pause eintritt.

 

0 Likes
Antworten