Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 31
Registriert: 13.07.2016

Gibt es bei der Consorsbank eigentlich ein monatliches Limit zum kostenfreien Geld Abheben an Geldautomaten mit der Visa Card? Damit meine ich, wie oft man einen Geldautomaten kostenfrei nutzen kann!?

Gibt ja nun einen Anbieter (FinTech Unternehmen) der seinen Kunden da ein Limit gesetzt hat.

Ich nutzte Geldautomaten sehr selten, dennoch würde mich das mal Interessieren.

0 Likes
10 ANTWORTEN 10

Routinierter Autor
Beiträge: 139
Registriert: 19.08.2015

Aktuell gibt es kein Limit was die Anzahl an Bargeldabhebungen per VISA Card angeht.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 24
Registriert: 15.07.2016

Du spielst auf das Limit eines FinTechs an.  Aber es ist davon aus zu gehen das bei niedrigerem Zins es zu einem Trend werden könnte. Eine andere Direktbank wirbt gerade damit das es auf dauer kostenlos ist. Also es liegt vermutlich auch an der Kundenzahl.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 31
Registriert: 13.07.2016

Genau dieses Unternehmen meine ich. Ich denke auch das es für kleine Dienstleister finanziell nicht möglich ist ohne Limit zu Arbeiten.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 24
Registriert: 15.07.2016

Wie hoch die Kosten für die Nutzung der Visakarte tasächlich sind kann ich nicht bewerten. Ich kann mir aber gut vorstellen, das die aktuellen Zinsen diese Kalkulation nicht einfacher macht. Dieser Anbieter hat heute eine Banklizenz bekommen und sich umbennant. Für mich eher eine Bank im 1&1 Style, günstig locken und nach hinten dann Kunden kündigen die nicht rentabel sind.

 

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 31
Registriert: 13.07.2016

Ich glaube die Banken kostet das Abheben am Fremdautomaten 1,50 Euro bis 2 Euro. Schon recht viel wenn der Kunde das oft macht!

Was das FinTech nun aus der Banklizenz macht bleibt abzuwarten. Sicher werden die immer mehr zur normalen Bank, weg vom coolen FinTech! Fakt ist man hat die Kunden mit kostenlosen Leistungen gelockt wo man wusste das es diese irgendwann Kosten werden!

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 24
Registriert: 15.07.2016

Wenn dem so ist erzeuge ich massiv defizite. Ich überziehe mein Konto "grundsätzlich"nicht, und habe viele Konto bewegungen. Allerdings habe ich hohe liquide mittel die auf dem Girokonto liegen ohne verzinsung.

 

Ich überlege jetzt auf ETF um zu steigen oder direkt Indexpapiere zu kaufen. Ich bin zu faul um mich mit dem ganzen Börsenkram außeinander zu setzen. Dann kommen Depotkosten auf mich zu, also liebe Consorsbank es könnte sich doch lohnen mich als Kunden zu behalten

Vorschau
 
0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 30.06.2016

Es gibt ein Limit seitens der Consorsbank. 

Maximal 3 Abhebungen am Tag und maximal 7 die Woche. Man kann auch nicht mehr gegen Bezahlung dazukaufen. Nach diesem Limit geht nix mehr.


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 31
Registriert: 13.07.2016

Dieses Limit ist allerdings mehr als Ausreichend. So oft benötige ich kein Bargeld. In letzter Zeit war ich maximal drei mal im Monat am Geldautomaten.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 24
Registriert: 15.07.2016

Diese Zahlen habe ich offenbar überlesen. Gut das ist das vorher schon gelesen habe. Wie sieht es denn mit Bezahlen aus gibt es da auch ein Limit an max. bezahlvorgängen?

 

Wir planen zudem einen Auslandsaufenthalt außerhalb der EU.

0 Likes
Antworten