Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 13
Registriert: 10.10.2014

Ich muu doch mal etwas dazu ablassen. Der Aufbau ist ungewöhnlich sperrig, uudem ist das Ganze sehr unübersichtlich. Durch eine optimierte Anodnung der Spalten liesse sich alles in eine Ansicht packen, uumal sich viele Informationen wiedernolen. Wenn man ein paar Papiere handelt, muss man u.U. Tage warten, bis der aktuelle Betrag angezeigt wird. Ich will den IT Leuten nicht zu nahe treten, aber das geht besser. Ich bin mal so frech und verweise aud codi und dab, wo m.E. vieles besser strukturiert ist.

0 Likes
4 ANTWORTEN 4

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 13
Registriert: 10.10.2014

Übrigens, der Personal Investment Report (gibt es auch eine deutsche Bezeichnung? - It's not so important, but I don't speak English, sorry.) ist der Knaller. Da setzt Consors die Maßstäbe, insbesondere hinsichtlich der grafischen Aufbereitung.


Routinierter Autor
Beiträge: 116
Registriert: 08.06.2014

"Persönlicher Anlagebericht" wäre meine "stümperhafte" Übersetzung 

Smiley (zwinkernd)

 

 


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 13
Registriert: 10.10.2014

In der Depotübersicht gibt es eine Spalte mit 3 Werten je Zeile bzw. WKN. Sortieren kann ich aber nur nach dem einen Wert "Gewinn absolut" - nicht nach "Gewinn prozentual" oder "Gesamtwert". Das ist noch einmal ein ordentliches Meckern wert.

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 85
Registriert: 08.12.2014

Sehr gute Anregungen kann man sich bei Godmodetrader holen. Insbosondere im Bereich Guidants. Dort kann man ein Depot anlegen, welche fast jede Berchnung vollführt. Von Korrelationsmatrix über Heatmap, bis zu detaillerten Ausertungen. Sehr zu empfehlen!!

0 Likes
Antworten